Skip to main content
وَأُحِيطَ
Ringsrum erfasst
بِثَمَرِهِۦ
(werden) seine Früchte,
فَأَصْبَحَ
so begann er
يُقَلِّبُ
umzudrehen
كَفَّيْهِ
seine Handflächen
عَلَىٰ
wegen
مَآ
dessen, was
أَنفَقَ
er ausgegeben hatte
فِيهَا
für ihn,
وَهِىَ
während er
خَاوِيَةٌ
(war) in Trümmern liegend
عَلَىٰ
auf
عُرُوشِهَا
ihren Spalieren
وَيَقُولُ
und zu sagen;
يَٰلَيْتَنِى
"O wehe mir,
لَمْ
hätte nicht
أُشْرِكْ
ich beigesellt
بِرَبِّىٓ
meinen Herren
أَحَدًا
jemanden."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Seine Früchte wurden ringsum erfaßt. Da begann er, seine Handflächen umzudrehen wegen dessen, was er für ihn ausgegeben hatte, während er wüst in Trümmern lag, und zu sagen; "O hätte ich doch meinem Herrn niemanden beigesellt!"

1 Amir Zaidan

Und seine Früchte wurden komplett vernichtet. Dann begann er (aus Reue und Selbstanklage) abwechselnd die Handflächen aufeinander zu schlagen für das, was er darin investiert hatte - während ihre Gerüste (für die Reben) dem Erdboden gleichgemacht wurden, und er sagte; "Hätte ich doch nur nicht meinem HERRN jemanden beigesellt!"

2 Adel Theodor Khoury

Seine Früchte wurden ringsum erfaßt. Da begann er, seine Handflächen umzudrehen über das, was er für ihn ausgegeben hatte, während er bis zu den Wipfeln verödet war, und zu sagen; «O hätte ich doch meinem Herrn niemanden beigesellt!»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Da wurde seine Frucht verwüstet, und er begann die Hände zu ringen wegen alldem, was er für den (Garten), dessen Bau zerfallen dalag, ausgegeben hatte. Er sprach; "Hätte ich doch meinem Herrn niemanden zur Seite gestellt!"