Skip to main content
وَمِنْ
Und von
حَيْثُ
wo immer
خَرَجْتَ
du heraustrittst,
فَوَلِّ
so wende
وَجْهَكَ
dein Gesicht
شَطْرَ
in Richtung
ٱلْمَسْجِدِ
der al-Masjid
ٱلْحَرَامِۚ
al-Haram,
وَحَيْثُ
und wo immer
مَا
(es ist), dass
كُنتُمْ
ihr seid,
فَوَلُّوا۟
so wendet
وُجُوهَكُمْ
eure Gesichter
شَطْرَهُۥ
in ihre Richtung,
لِئَلَّا
Damit das nicht
يَكُونَ
wird
لِلنَّاسِ
für die Menschen
عَلَيْكُمْ
gegen euch
حُجَّةٌ
ein Beweismittel.
إِلَّا
Außer
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ظَلَمُوا۟
unrecht taten
مِنْهُمْ
von ihnen;
فَلَا
so nicht
تَخْشَوْهُمْ
fürchtet sie,
وَٱخْشَوْنِى
sondern fürchtet mich.
وَلِأُتِمَّ
Und damit ich vervollständige
نِعْمَتِى
meine Gunst
عَلَيْكُمْ
an euch
وَلَعَلَّكُمْ
und auf daß ihr
تَهْتَدُونَ
rechtgeleitet (werdet).

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und woher du immer heraustrittst, da wende dein Gesicht in Richtung der geschützten Gebetsstätte. Und wo immer ihr seid, da wendet eure Gesichter in ihrer Richtung, damit die Menschen kein Beweismittel gegen euch haben, außer denjenigen von ihnen, die Unrecht tun. - So fürchtet nicht sie, sondern fürchtet Mich! - Und damit Ich Meine Gunst an euch vollende, auf daß ihr rechtgeleitet werden möget.

1 Amir Zaidan

Und wohin auch immer du gehst, wende dich mit dem Gesicht in Richtung von Almasdschidil-haram, und allerorts, wo auch immer ihr euch befindet, wendet euch mit dem Gesicht in Richtung von Almasdschidil-haram, damit die Menschen gegen euch kein Argument haben, außer denjenigen von ihnen, die Unrecht begehen, so habt keine Ehrfurcht vor ihnen, und habt Ehrfurcht vor Mir! Zweifelsohne werde ICH euch dann Meine Gabe vervollständigen - damit ihr Rechtleitung findet -

2 Adel Theodor Khoury

Und von wo du auch herausgehst, wende dein Gesicht in Richtung der heiligen Moschee. Und wo immer ihr auch seid, wendet euer Gesicht in ihre Richtung, damit die Menschen keinen Beweisgrund gegen euch haben, außer denen von ihnen, die Unrecht tun - fürchtet sie nicht, sondern fürchtet Mich -, und damit Ich meine Gnade an euch vollende und auf daß ihr die Rechtleitung findet,

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und von wo du auch herkommst, wende dein Gesicht in Richtung der heiligen Moschee. Und wo immer ihr auch seid, wendet eure Gesichter in ihre Richtung, damit die Menschen keinen Beweisgrund gegen euch haben außer denjenigen unter ihnen, die unrecht tun; so fürchtet nicht sie, sondern fürchtet Mich. Und damit Ich Meine Gnade an euch vollende und damit ihr euch vielleicht werdet rechtleiten lassen.