Skip to main content
كُتِبَ
Vorgeschrieben ist
عَلَيْكُمْ
auf euch,
إِذَا
wenn
حَضَرَ
kommt
أَحَدَكُمُ
(zu) einem von euch
ٱلْمَوْتُ
der Tod
إِن
- falls
تَرَكَ
er hinterläßt
خَيْرًا
Gutes -
ٱلْوَصِيَّةُ
das Vermächtnis
لِلْوَٰلِدَيْنِ
für die Eltern
وَٱلْأَقْرَبِينَ
und die Verwandten
بِٱلْمَعْرُوفِۖ
in rechtlicher Weise,
حَقًّا
eine Wahrheit
عَلَى
für
ٱلْمُتَّقِينَ
die Gottesfürchtigen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Vorgeschrieben ist euch, wenn sich einem von euch der Tod naht, sofern er Gut hinterläßt, ein Vermächtnis zugunsten der Eltern und nächsten Verwandten in rechtlicher Weise zu treffen, als eine Pflicht für die Gottesfürchtigen.

1 Amir Zaidan

Euch wurde geboten - wenn der Tod bei einem von euch zugegen wird, wenn er Gut hinterläßt, das Vermächtnis für die Eltern und die Nahverwandten nach dem Gebilligten, es ist eine Pflicht für die Muttaqi.

2 Adel Theodor Khoury

Vorgeschrieben ist euch, wenn einer von euch im Sterben liegt, falls er Vermögen hinterläßt, eine Verfügung zugunsten der Eltern und der Angehörigen auf rechtliche Weise zu machen. Das ist eine Rechtspflicht für die Gottesfürchtigen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Es ist euch vorgeschrieben, daß, wenn sich bei einem von euch der Tod einstellt, sofern er Gut hinterläßt, den Eltern und den Verwandten auf geziemende Art ein Vermächtnis gemacht wird. Dies ist eine Verpflichtung gegenüber den Gottesfürchtigen.