Skip to main content
وَلَا
Und nicht
جُنَاحَ
(gibt es) Sünde
عَلَيْكُمْ
auf euch
فِيمَا
in das, was
عَرَّضْتُم
ihr andeutet
بِهِۦ
damit
مِنْ
an
خِطْبَةِ
(dem) Heiratsantrag
ٱلنِّسَآءِ
der Frauen
أَوْ
oder
أَكْنَنتُمْ
ihr hegt
فِىٓ
in
أَنفُسِكُمْۚ
euch selbst.
عَلِمَ
weiß,
ٱللَّهُ
Allah
أَنَّكُمْ
dass ihr
سَتَذْكُرُونَهُنَّ
werdet an sie denken,
وَلَٰكِن
aber
لَّا
nicht
تُوَاعِدُوهُنَّ
macht eine Abmachung mit ihnen
سِرًّا
heimlich,
إِلَّآ
außer,
أَن
dass
تَقُولُوا۟
ihr sagt
قَوْلًا
Worte.
مَّعْرُوفًاۚ
geziemende
وَلَا
Und nicht
تَعْزِمُوا۟
bestätigt
عُقْدَةَ
(den) Bund
ٱلنِّكَاحِ
der Ehe,
حَتَّىٰ
bis
يَبْلُغَ
erreicht
ٱلْكِتَٰبُ
das Vorgeschrieben
أَجَلَهُۥۚ
ihre Zeit.
وَٱعْلَمُوٓا۟
Und wisst,
أَنَّ
dass
ٱللَّهَ
Allah
يَعْلَمُ
weiß,
مَا
was
فِىٓ
in
أَنفُسِكُمْ
euch (ist),
فَٱحْذَرُوهُۚ
so seht euch vor ihm vor.
وَٱعْلَمُوٓا۟
Und wisst,
أَنَّ
dass
ٱللَّهَ
Allah
غَفُورٌ
(ist) Oftvergebend,
حَلِيمٌ
Nachsichtig.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und es ist für euch keine Sünde darin, daß ihr den Frauen Andeutungen auf einen Heiratsantrag macht, oder daß ihr etwas (derartiges) in euch hegt. Allah weiß, daß ihr an sie denken werdet. Aber trefft nicht heimlich eine Abmachung mit ihnen, außer ihr sagt geziemende Worte. Und schließt nicht den Ehebund, bevor die vorgeschriebene Frist ihre festgesetzte Zeit erreicht hat. Wißt, daß Allah weiß, was in eurem Innersten ist. So seht euch vor Ihm vor! Und wißt, daß Allah Allvergebend und Nachsichtig ist.

1 Amir Zaidan

Und es ist für euch keine Verfehlung in dem, was ihr von der Verlobung der (verwitweten) Frauen angedeutet oder in eurem Sinne gehabt habt. ALLAH wußte, daß ihr an sie denken werdet, doch gebt ihnen kein Heiratsversprechen, außer daß ihr gebilligtes Wort sagt! Und entschließt euch nicht zum Heiratsvertrag, bis die Vorgeschriebene (Idda-Zeit) ihr Ende hat. Und wisst, daß ALLAH gewiß das kennt, was in eurem Innern ist, so seid achtsam Ihm gegenüber! Und wisst, daß ALLAH gewiß allvergebend, allnachsichtig ist.

2 Adel Theodor Khoury

Und es ist für euch kein Vergehen, wenn ihr Heiratsabsichten gegenüber solchen Frauen andeutet oder bei euch innerlich hegt. Gott weiß, daß ihr an sie denken werdet. Aber vereinbart nichts heimlich mit ihnen, es sei denn, ihr sagt etwas, was sich geziemt. Und entscheidet euch nicht, die Ehe zu schließen, bis die vorgeschriebene Frist zu Ende gegangen ist. Und wißt, daß Gott weiß, was in eurem Innern ist. So nehmt euch vor Ihm in acht. Und wißt, daß Gott voller Vergebung und langmütig ist.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und es ist kein Vergehen für euch, wenn ihr ihnen gegenüber Heiratsabsichten andeutet oder euch insgeheim mit diesem Gedanken tragt. Allah wußte, daß ihr an sie denken werdet. Doch verabredet euch nicht heimlich mit ihnen, außer ihr sprecht ein geziemendes Wort. Und faßt keinen festen Entschluß zum Ehebund, bevor die Wartezeit erfüllt ist. Und wisset, daß Allah dessen gewahr ist, was in euren Seelen ist. Darum seid vor Ihm auf der Hut. Und wisset, daß Allah Allverzeihend und Nachsichtig ist.