Skip to main content
وَٱلَّذِينَ
Und diejenigen, die
يُتَوَفَّوْنَ
sterben
مِنكُمْ
von euch
وَيَذَرُونَ
und hinterlassen
أَزْوَٰجًا
Gattinnen,
وَصِيَّةً
ein Vermächtnis
لِّأَزْوَٰجِهِم
(gibt es) für ihre Frauen,
مَّتَٰعًا
als Versorgung
إِلَى
für
ٱلْحَوْلِ
das Jahr,
غَيْرَ
ohne
إِخْرَاجٍۚ
Verweisung.
فَإِنْ
Dann falls,
خَرَجْنَ
sie verlassen,
فَلَا
dann nicht
جُنَاحَ
(ist) Sünde
عَلَيْكُمْ
auf euch,
فِى
in
مَا
was
فَعَلْنَ
ihr macht
فِىٓ
für
أَنفُسِهِنَّ
euch selbst
مِن
an
مَّعْرُوفٍۗ
Geziemendem.
وَٱللَّهُ
Und Allah
عَزِيزٌ
(ist) Allmächtig,
حَكِيمٌ
Allweise.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Diejenigen von euch, die abberufen werden und Gattinnen hinterlassen, sollen ihren Gattinnen eine Abfindung für ein Jahr vermachen, ohne daß sie aus (dem Haus) gewiesen werden. Wenn sie aber ausziehen, so liegt für euch keine Sünde in dem, was sie mit sich selbst an Geziemendem unternehmen. Allah ist Allmächtig und Allweise.

1 Amir Zaidan

Und denjenigen von euch, die sterben und Witwen hinterlassen, (ist auferlegt) für ihre Frauen ein Vermächtnis mit einjähriger Versorgung undWohnrecht. Und wenn diese (die Wohnung) verlassen, dann ist es für euch keine Verfehlung in dem, was sie mit sich selbst vom Gebilligten machen. Und ALLAH ist allwürdig, allweise.

2 Adel Theodor Khoury

Und diejenigen von euch, die abberufen werden und Gattinnen zurücklassen, haben ihren Gattinnen eine Versorgung für ein Jahr zu vermachen, ohne sie (aus dem Haus) auszuweisen. Wenn sie aber von sich aus ausziehen, so besteht für euch kein Vergehen, wenn sie über sich in rechtlicher Weise verfügen. Und Gott ist mächtig und weise.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und diejenigen von euch, die abberufen werden und Gattinnen zurücklassen, sollen ihren Gattinnen Versorgung für ein Jahr vermachen, ohne daß sie vertrieben werden. Gehen sie jedoch weg, so ist es kein Vergehen für euch, wenn sie zu ihrem Besten über sich selbst verfügen. Und Allah ist Erhaben, Allweise.