Skip to main content
قَالَ
Er sagte;
إِنَّهُۥ
"Wahrlich, er
يَقُولُ
sagt;
إِنَّهَا
Wahrlich, sie
بَقَرَةٌ
(ist) eine Kuh,
لَّا
nicht
ذَلُولٌ
fügsam gemacht
تُثِيرُ
(durch) Pflügen
ٱلْأَرْضَ
der Erde
وَلَا
und nicht
تَسْقِى
bewässern
ٱلْحَرْثَ
(das) Saatfeld;
مُسَلَّمَةٌ
fehlerfrei
لَّا
keine
شِيَةَ
Flecken
فِيهَاۚ
auf ihr."
قَالُوا۟
Sie sagten;
ٱلْـَٰٔنَ
"Jetzt
جِئْتَ
(bist) du gekommen
بِٱلْحَقِّۚ
mit der Wahrheit."
فَذَبَحُوهَا
So schlachteten sie sie
وَمَا
während nicht
كَادُوا۟
sie (waren) nah
يَفْعَلُونَ
(es) zu tun.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Er sagte; "Er (Allah) sagt, es soll eine Kuh sein, nicht fügsam gemacht durch Pflügen der Erde noch durch Bewässern von Saatfeld, fehlerfrei und makellos!" Sie sagten; "Jetzt bist du mit der Wahrheit gekommen." So schlachteten sie sie, doch beinahe hätten sie es nicht getan.

1 Amir Zaidan

Er sagte; "Ja! ER sagt; "Gewiß, sie ist eine Kuh, die weder fügsam die Erde pflügt, noch den Acker bewässert, sie ist gesund und makellos." Sie sagten; "Nun kamst du mit der Wahrheit." Dann schlachteten sie sie, und beinahe machten sie es nicht.

2 Adel Theodor Khoury

Er sagte; «Er spricht; Es soll eine Kuh sein, die weder zum Pflügen des Ackers noch zum Bewässern der Felder gezwungen wurde, fehlerfrei und ohne Farbmischung.» Sie sagten; «Jetzt hast du die Wahrheit gebracht.» Sie schachteten sie. Doch beinahe hätten sie es nicht getan.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Er (Moses) sagte; "Wahrlich, Er sagt, es soll eine Kuh sein, die nicht abgerichtet ist, die weder den Boden pflügt noch den Acker bewässert, makellos, ohne jeglichen Flecken." Da sagten sie; "Jetzt bist du mit der Wahrheit gekommen." So schlachteten sie sie, und beinahe hätten sie es nicht getan.