Skip to main content
وَمَا
Und nicht
كُنتَ
warst du
بِجَانِبِ
(auf der) Seite
ٱلطُّورِ
des Berges,
إِذْ
als
نَادَيْنَا
wir zuriefen.
وَلَٰكِن
Aber
رَّحْمَةً
(als) Barmerzigkeit
مِّن
von
رَّبِّكَ
deinem Herrn,
لِتُنذِرَ
damit du warnst
قَوْمًا
ein Volk,
مَّآ
nicht
أَتَىٰهُم
kam zu ihnen
مِّن
an
نَّذِيرٍ
einem Warner
مِّن
von
قَبْلِكَ
vor die,
لَعَلَّهُمْ
auf dass sie
يَتَذَكَّرُونَ
bedenken.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und du warst nicht auf der Seite des Berges, als Wir zuriefen. Aber (die Offenbarung ist) als Barmherzigkeit von deinem Herrn (zu dir gekommen), damit du Leute warnst, zu denen noch kein Warner vor dir gekommen ist, auf daß sie be denken mögen.

1 Amir Zaidan

Und du warst nicht an der Seite vom Tur-Berg, als WIR riefen. Doch es ist eine Gnade von deinem HERRN, damit du Leute warnst, zu denen kein Warner vor dir kam, damit sie sich besinnen.

2 Adel Theodor Khoury

Und du warst nicht auf der Seite des Berges, als Wir zuriefen. Aber (es geschah) als Barmherzigkeit von deinem Herrn, damit du Leute warnst, zu denen vor dir noch kein Warner gekommen ist, auf daß sie es bedenken.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und du warst nicht auf der Seite des Berges als Wir (Moses) anriefen. Vielmehr (haben Wir dich) als eine Barmherzigkeit deines Herrn (entsandt), damit du ein Volk warnen mögest, zu dem vor dir kein Warner gekommen war, auf daß sie ermahnt seien.