Skip to main content

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Aya 177

إِنَّ
Wahrlich,
ٱلَّذِينَ
diejenigen die
ٱشْتَرَوُا۟
kauften
ٱلْكُفْرَ
den Unglauben
بِٱلْإِيمَٰنِ
für den Glauben,
لَن
niemals
يَضُرُّوا۟
werden sie Schaden zufügen
ٱللَّهَ
Allah
شَيْـًٔا
etwas.
وَلَهُمْ
Und für sie
عَذَابٌ
(gibt es) eine Strafe.
أَلِيمٌ
schmerzhafte

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Diejenigen, die den Unglauben für den Glauben erkauft haben, werden Allah keinerlei Schaden zufügen, und für sie wird es schmerzhafte Strafe geben.

1 Amir Zaidan

Gewiß, diejenigen, die Kufr gegen Iman eingetauscht haben, schaden ALLAH in keiner Weise und für sie ist eine qualvolle Peinigung bestimmt.

2 Adel Theodor Khoury

Diejenigen, die den Unglauben für den Glauben erkauft haben, können Gott nichts schaden. Und bestimmt ist für sie eine schmerzhafte Pein.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wahrlich, wer den Glauben für den Unglauben verkauft nimmer vermögen sie Allah etwas zuleide zu tun, und für sie ist eine schmerzliche Strafe (bereitet).