Skip to main content
وَمَا
und nicht
يَسْتَوِى
sind gleich
ٱلْأَحْيَآءُ
die Lebenden
وَلَا
und nicht
ٱلْأَمْوَٰتُۚ
die Toten.
إِنَّ
Wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
يُسْمِعُ
lässt hören
مَن
wen
يَشَآءُۖ
er will
وَمَآ
und nicht
أَنتَ
du
بِمُسْمِعٍ
(bist) einer der hören lässt
مَّن
wer
فِى
(ist) in
ٱلْقُبُورِ
den Gräbern.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und nicht gleich sind auch die Lebenden und die Toten. Allah läßt hören, wen Er will. Und du vermagst nicht, diejenigen hören zu lassen, die in den Gräbern sind.

1 Amir Zaidan

Ebenfalls einander nicht gleich sind, weder die Lebendigen, noch die Toten. Gewiß, ALLAH läßt hören, wen ER will. Und du wirst kein Gehör verleihen denen, die in den Gräbern liegen.

2 Adel Theodor Khoury

Und nicht gleich sind auch die Lebenden und die Toten. Gott läßt hören, wen Er will. Du bist es nicht, der die hören läßt, die in den Gräbern sind.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

noch sind die Lebenden den Toten gleich. Wahrlich, Allah macht hörend, wen Er will; und du kannst diejenigen nicht hörend machen, die in den Gräbern sind.