Skip to main content
مِن
von
دُونِ
neben
ٱللَّهِۖ
Allah?"
قَالُوا۟
Sie sagen;
ضَلُّوا۟
"Sie sind entschwunden
عَنَّا
uns.
بَل
Aber nein!
لَّمْ
nicht
نَكُن
waren wir
نَّدْعُوا۟
am anrufen
مِن
von
قَبْلُ
vorher
شَيْـًٔاۚ
etwas?"
كَذَٰلِكَ
So
يُضِلُّ
lässt in die Irre gehen
ٱللَّهُ
Allah
ٱلْكَٰفِرِينَ
die Ungläubigen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

anstatt Allahs?" Sie werden sagen; "Sie sind uns entschwunden. Aber nein! Wir riefen zuvor (doch gar) nichts an." So läßt Allah die Ungläubigen in die Irre gehen.

1 Amir Zaidan

anstelle von ALLAH." Sie sagten; "Sie verloren uns. Nein, sondern wir pflegten vorher nichts anzurufen." Solcherart läßt ALLAH die Kafir abirren.

2 Adel Theodor Khoury

Anstelle Gottes?» Sie sagen; «Sie sind uns entschwunden. Nein, wir riefen früher nichts an.» So führt Gott die Ungläubigen in die Irre.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

statt Allah?" Sie werden sagen; "Sie sind von uns gewichen. Nein, wir riefen zuvor nichts an." So führt Allah die Ungläubigen irre