Skip to main content
أَهُمْ
(Tun) sie
يَقْسِمُونَ
verteilen
رَحْمَتَ
(die) Barmherzigkeit
رَبِّكَۚ
deines Herrn?
نَحْنُ
Wir
قَسَمْنَا
verteilen
بَيْنَهُم
zwischen ihnen
مَّعِيشَتَهُمْ
ihren Lebensunterhalt
فِى
in
ٱلْحَيَوٰةِ
dem Leben
ٱلدُّنْيَاۚ
weltlichen
وَرَفَعْنَا
und wir erhöhen
بَعْضَهُمْ
manche von ihnen
فَوْقَ
über
بَعْضٍ
andere
دَرَجَٰتٍ
(in) Rangstufen,
لِّيَتَّخِذَ
damit sich nehmen
بَعْضُهُم
manche von ihnen
بَعْضًا
die anderen
سُخْرِيًّاۗ
(in) Dienst.
وَرَحْمَتُ
Und (die) Barmherzigkeit
رَبِّكَ
deines Herrn
خَيْرٌ
(ist) besser,
مِّمَّا
als was
يَجْمَعُونَ
sie zusammentragen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Verteilen etwa sie die Barmherzigkeit deines Herrn? Wir verteilen doch unter ihnen ihren Lebensunterhalt im diesseitigen Leben und erhöhen die einen von ihnen über die anderen um Rangstufen, damit die einen von ihnen die anderen in Dienst nehmen. Aber die Barmherzigkeit deines Herrn ist besser als das, was sie zusammentragen.

1 Amir Zaidan

Sind sie etwa diejenigen, welche die Gnade deines HERRN verteilen?! WIR verteilten unter ihnen ihren Lebensunterhalt im diesseitigen Leben. Und WIR erhöhten die einen von ihnen über die anderen um Stellungen, damit die einen von ihnen die anderen zu Beschäftigten nehmen. Doch die Gnade deines HERRN ist besser als das, was sie anhäufen.

2 Adel Theodor Khoury

Sind sie es etwa, die die Barmherzigkeit deines Herrn verteilen? Wir haben doch unter ihnen ihren Lebensunterhalt im diesseitigen Leben verteilt und die einen von ihnen über die anderen um Rangstufen erhöht, damit die einen von ihnen die anderen in ihren Dienst nehmen. Aber die Barmherzigkeit deines Herrn ist besser als das, was sie zusammentragen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sind sie es, die die Barmherzigkeit deines Herrn zu verteilen haben? Wir Selbst verteilen unter ihnen ihren Lebensunterhalt im irdischen Leben, und Wir erhöhen einige von ihnen über die anderen im Rang, auf daß die einen die anderen in den Dienst nehmen mögen. Und die Barmherzigkeit deines Herrn ist besser als das, was sie anhäufen.