Skip to main content
أُو۟لَٰٓئِكَ
Diese
ٱلَّذِينَ
(sind) diejenigen, die
نَتَقَبَّلُ
wir nehmen an
عَنْهُمْ
von ihnen
أَحْسَنَ
(das) Beste,
مَا
was
عَمِلُوا۟
sie taten
وَنَتَجَاوَزُ
und wir sehen hinweg
عَن
über
سَيِّـَٔاتِهِمْ
ihre bösen Taten
فِىٓ
unter
أَصْحَٰبِ
(den) Insassen
ٱلْجَنَّةِۖ
des Paradiesgartens.
وَعْدَ
(das) Versprechen
ٱلصِّدْقِ
der Wahrhaftigkeit,
ٱلَّذِى
welche
كَانُوا۟
ihnen wurde
يُوعَدُونَ
versprochen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Das sind diejenigen, von denen Wir das Beste von dem, was sie getan haben, annehmen und über deren böse Taten Wir hinwegsehen, unter den Insassen des (Paradies)gartens - (dies ist) das wahrhaftige Versprechen, das ihnen stets gegeben wurde.

1 Amir Zaidan

Diese sind diejenigen, von denen WIR das Beste von dem, was sie taten, annehmen und deren gottmißfälligen Taten WIR nachsehen mit den Weggenossen der Dschanna. Dies ist das Versprechen der Wahrheit, das ihnen stets versprochen wurde.

2 Adel Theodor Khoury

Das sind die, von denen Wir das Beste von dem, was sie getan haben, annehmen und deren Missetaten Wir übergehen, unter den Gefährten des Paradieses. Dies ist das wahrhaftige Versprechen, das ihnen immer wieder gegeben wurde.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Das sind die, von denen Wir die guten Werke annehmen, die sie getan haben, und deren üble Werke Wir übergehen. (Sie gehören) zu den Bewohnern des Paradieses - in Erfüllung der wahrhaftigen Verheißung, die ihnen verheißen wurde.