Skip to main content
وَنُقَلِّبُ
Und wir kehren um
أَفْـِٔدَتَهُمْ
ihre Herzen
وَأَبْصَٰرَهُمْ
und ihr Augenlicht,
كَمَا
so wie
لَمْ
nicht
يُؤْمِنُوا۟
sie glaubten
بِهِۦٓ
daran
أَوَّلَ
das erste
مَرَّةٍ
Mal
وَنَذَرُهُمْ
und wir lassen sie
فِى
in
طُغْيَٰنِهِمْ
ihrer Auflehnung
يَعْمَهُونَ
umherirren.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und Wir kehren ihre Herzen und ihr Augenlicht um, so wie sie das erste Mal nicht daran geglaubt haben. Und Wir lassen sie in ihrer Auflehnung umherirren.

1 Amir Zaidan

Und WIR lassen ihre Herzen und ihre Blicke durcheinanderbringen, wie sie den Iman daran das ersteMal nicht verinnerlichten, und WIR lassen sie in ihrer Maßlosigkeit sich verblenden.

2 Adel Theodor Khoury

Und Wir kehren ihre Herzen und ihr Augenlicht um, ebenso wie sie das erste Mal nicht daran geglaubt haben. Und Wir lassen sie im Übermaß ihres Frevels blind umherirren.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und Wir werden ihre Herzen und ihre Augen verwirren, weil sie ja auch das erste Mal nicht daran glaubten, und Wir lassen sie sodann in ihrer Widerspenstigkeit verblendet irregehen.