Skip to main content
هَلْ
Sind
يَنظُرُونَ
sie sie am erwaten,
إِلَّآ
außer
أَن
dass
تَأْتِيَهُمُ
zu ihnen kommen
ٱلْمَلَٰٓئِكَةُ
die Engel
أَوْ
oder
يَأْتِىَ
kommt
رَبُّكَ
dein Herr
أَوْ
oder
يَأْتِىَ
kommen
بَعْضُ
manchen
ءَايَٰتِ
(der) Zeichen
رَبِّكَۗ
deines Herren?
يَوْمَ
(An dem) Tag,
يَأْتِى
(wenn) kommen
بَعْضُ
manches
ءَايَٰتِ
(der) Zeichen
رَبِّكَ
deines Herren,
لَا
nicht
يَنفَعُ
nützt
نَفْسًا
einer Seele
إِيمَٰنُهَا
ihr Glaube,
لَمْ
nicht
تَكُنْ
wenn
ءَامَنَتْ
sie geglaubt hat
مِن
von
قَبْلُ
vorher
أَوْ
oder
كَسَبَتْ
verdient hat
فِىٓ
durch
إِيمَٰنِهَا
ihren Glauben
خَيْرًاۗ
Gutes.
قُلِ
Sag;
ٱنتَظِرُوٓا۟
"Wartet.
إِنَّا
Wahrlich, wir
مُنتَظِرُونَ
(sind) Wartende."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Erwarten sie (etwas anderes), als daß die Engel zu ihnen kommen oder daß dein Herr kommt oder daß etwas von den Zeichen deines Herrn kommt? An dem Tag, da etwas von den Zeichen deines Herrn kommt, nützt einer Seele ihr Glaube nicht, wenn sie nicht schon zuvor geglaubt oder in ihrem Glauben Gutes erworben hat. Sag; Wartet ab! Wir warten ebenfalls ab.

1 Amir Zaidan

Warten sie auf etwas anderes, außer daß die Engel zu ihnen kommen oder daß (die Bestimmung) deines HERRN kommt oder daß einige Ayat deines HERRN kommen?! An dem Tag, an dem einige Ayat deines HERRN eintreffen, wird keiner Seele ihr Iman nützen, wenn sie vorher den Iman nicht verinnerlichte oder mit ihrem Iman gottgefällig Gutes erwarb. Sag; "Wartet nur! Gewiß, wir warten auch."

2 Adel Theodor Khoury

Erwarten sie denn etwas anderes, als daß die Engel zu ihnen kommen, oder daß dein Herr kommt, oder daß einige von den Zeichen deines Herrn kommen? Am Tag, da einige von den Zeichen deines Herrn kommen, nützt niemandem sein Glaube, wenn er nicht vorher geglaubt oder in seinem Glauben Gutes erworben hat. Sprich; Wartet ab. Wir warten selbst auch ab.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Warten sie etwa darauf, daß Engel zu ihnen kommen oder daß dein Herr kommt oder daß einige Zeichen deines Herrn kommen? Am Tag, an dem einige Zeichen deines Herrn eintreffen, soll der Glaube an sie niemandem nützen, der nicht vorher geglaubt oder in seinem Glauben Gutes gewirkt hat. Sprich; "Wartet nur; auch wir warten."