Skip to main content
إِنَّ
Wahrlich,
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
فَرَّقُوا۟
spalteten
دِينَهُمْ
ihre Religion
وَكَانُوا۟
und sie wurden
شِيَعًا
zu Lagern,
لَّسْتَ
nicht bist du
مِنْهُمْ
mit ihnen
فِى
in
شَىْءٍۚ
etwas (gemein).
إِنَّمَآ
Nur
أَمْرُهُمْ
ihre Angelegenheit
إِلَى
(ist) bei
ٱللَّهِ
Allah,
ثُمَّ
danach
يُنَبِّئُهُم
wird er ihnen kundtun,
بِمَا
was
كَانُوا۟
sie waren
يَفْعَلُونَ
am machen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Gewiß, mit denjenigen, die ihre Religion spalteten und zu Lagern geworden sind, hast du nichts gemein. Ihre Angelegenheit steht (allein) bei Allah. Hierauf wird Er ihnen kundtun, was sie zu tun pflegten.

1 Amir Zaidan

Mit denjenigen, die ihren Din zersplittert haben und zu Gruppen wurden, hast du mitnichten zu tun. Ihre Angelegenheit unterliegt nur ALLAH, dann wird ER ihnen das kundtun, was sie zu tun pflegten.

2 Adel Theodor Khoury

Mit denen, die ihre Religion spalteten und zu Parteien wurden, hast du nichts zu schaffen. Ihre Angelegenheit wird Gott zurückgebracht. Alsdann wird Er ihnen kundtun, was sie zu tun pflegten.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Mit jenen aber, die zur Spaltung ihrer Religion beitrugen und zu Parteien geworden sind, hast du nichts Gemeinsames. Ihre Angelegenheit wird sicherlich von Allah beurteilt werden; dann wird Er ihnen verkünden, was sie getan haben.