Skip to main content
إِنَّا
Gewiss, wir
نَخَافُ
fürchten
مِن
von
رَّبِّنَا
unserem Herrn
يَوْمًا
einen Tag, (der)
عَبُوسًا
düster blicken lässt
قَمْطَرِيرًا
einen unheilvollen

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Wir fürchten ja von unserem Herrn einen Tag, der düster blicken läßt, einen unheilvollen."

1 Amir Zaidan

gewiß, wir fürchten von unserem HERRN einen dunklen, unheilvollen Tag."

2 Adel Theodor Khoury

Wir fürchten von Seiten unseres Herrn einen finsteren, schauderhaften Tag.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wahrlich, wir fürchten von unserem Herrn einen finsteren, unheilvollen Tag."