Skip to main content
كُلُوا۟
Esst
وَٱشْرَبُوا۟
und trinkt
هَنِيٓـًٔۢا
als wohlbekömmlich
بِمَا
für das, was
كُنتُمْ
ihr pflegtet
تَعْمَلُونَ
zu tun

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

- "Eßt und trinkt als wohlbekömmlich für das, was ihr zu tun pflegtet."

1 Amir Zaidan

Esst und trinkt wohlbekömmlich für das, was ihr zu tun pflegtet.

2 Adel Theodor Khoury

- «Eßt und trinkt zu eurem Wohl (als Entlohnung) für das, was ihr zu tun pflegtet.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

"Esset und trinkt in Gesundheit um dessentwillen, was ihr getan habt."