Skip to main content
وَكَذَٰلِكَ
Und so
أَخْذُ
(ist der) Griff
رَبِّكَ
deines Herrn,
إِذَآ
wenn
أَخَذَ
er ergreift
ٱلْقُرَىٰ
die Städte,
وَهِىَ
während sie
ظَٰلِمَةٌۚ
Ungerechte (sind).
إِنَّ
Wahrlich,
أَخْذَهُۥٓ
sein Griff
أَلِيمٌ
(ist) schmerzhaft,
شَدِيدٌ
hart.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

So ist der Griff deines Herrn, wenn Er die Städte ergreift, während sie Unrecht tun. Gewiß, Sein Griff ist schmerzhaft und hart.

1 Amir Zaidan

Und solcherart ist die Bestrafung deines HERRN, wenn ER die (Bewohner der) Ortschaften bestraft, während sie Unrecht begingen. Gewiß, Seine Bestrafung ist qualvoll, hart.

2 Adel Theodor Khoury

So ist die Art deines Herrn heimzusuchen, wenn Er die Städte heimsucht, während sie Unrecht tun. Seine Heimsuchung ist schmerzhaft und hart.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und so ist der Griff deines Herrn, wenn Er die Städte erfaßt, weil sie freveln. Wahrlich, Sein Griff ist schmerzhaft, streng.