Skip to main content
إِنْ
"Wenn
أَحْسَنتُمْ
ihr Gutes tut,
أَحْسَنتُمْ
tut ihr Gutes
لِأَنفُسِكُمْۖ
für euch selbst
وَإِنْ
und falls
أَسَأْتُمْ
ihr Böses tut,
فَلَهَاۚ
dann (ist es) für sie sie.
فَإِذَا
So wenn
جَآءَ
kommt
وَعْدُ
(das) Versprechen,
ٱلْءَاخِرَةِ
letzte
لِيَسُۥٓـُٔوا۟
so sollen sie entstellen
وُجُوهَكُمْ
eure Gesichter
وَلِيَدْخُلُوا۟
und sie betreten
ٱلْمَسْجِدَ
die Gebetsstätte,
كَمَا
wie
دَخَلُوهُ
sie sie betraten
أَوَّلَ
(das) erste
مَرَّةٍ
Mal
وَلِيُتَبِّرُوا۟
und um zu zerstören,
مَا
worüber
عَلَوْا۟
sie Macht erlangt hatten
تَتْبِيرًا
(mit) völliger Zerstörung.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

"Wenn ihr Gutes tut, tut ihr Gutes für euch selbst; und wenn ihr Böses tut, ist es (auch) für euch selbst." - Wenn nun das Versprechen vom letzten (Mal) eintrifft, so sollen sie eure Gesichter entstellen und die Gebetsstätte betreten, wie sie diese das erste Mal betraten, und das, worüber sie Macht erlangt haben, völlig zerstören.

1 Amir Zaidan

Wenn ihr Gutes tut, tut ihr ausschließlich euch selbst Gutes. Und wenn ihr schlecht handelt, so ist dies nur gegen diese selbst. Und wenn die Zeit (für die Bestrafung) des Letzten (beider Male) kommt, (schicken WIR sie), damit sie euch das Schlechte ins Gesicht schreiben lassen, und damit sie in die Moschee einmarschieren, wie sie in sie das ersteMal einmarschiert waren, und damit sie alles, worüber sie verfügen, vernichtend zugrunde richten.

2 Adel Theodor Khoury

Wenn ihr Gutes tut, tut ihr Gutes für euch selbst. Wenn ihr Böses tut, ist es auch für euch selbst. - Wenn dann die Drohung vom letzten Mal eintrifft, (kommen sie), um euch schlimm ins Gesicht zu treffen und die Moschee zu betreten, wie sie sie beim ersten Mal betraten, und das, worüber sie Macht errungen haben, dem völligen Verderben preiszugeben.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wenn ihr Gutes tut, so tut ihr Gutes für eure eigenen Seelen; und wenn ihr Böses tut, so ist es gegen sie. Als nun die Zeit für die zweite Verheißung in Erfüllung kam (, entsandten Wir Diener), damit sie eure Gesichter demütigten und die Moschee betreten, wie sie sie das erste Mal betreten hatten, und alles, was sie erobert hatten, bis auf den Grund zerstörten.