Skip to main content
سَيَقُولُ
Werden sagen
ٱلسُّفَهَآءُ
die Törichten
مِنَ
unter
ٱلنَّاسِ
unter den Menschen;
مَا
"Was
وَلَّىٰهُمْ
hat sie abgewendet
عَن
von
قِبْلَتِهِمُ
ihrer Gebetsrichtung,
ٱلَّتِى
welcher
كَانُوا۟
sie waren
عَلَيْهَاۚ
auf ihr."
قُل
Sag;
لِّلَّهِ
"Für Allah
ٱلْمَشْرِقُ
(ist) der Osten
وَٱلْمَغْرِبُۚ
und der Westen,
يَهْدِى
er leitet recht
مَن
wen
يَشَآءُ
er möchte,
إِلَىٰ
auf
صِرَٰطٍ
einen Weg."
مُّسْتَقِيمٍ
graden

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Die Toren unter den Menschen werden sagen; "Was hat sie von der Gebetsrichtung, die sie (bisher) einhielten, abgebracht?" Sag; Allah gehört der Osten und der Westen. Er leitet, wen Er will, auf einen geraden Weg.

1 Amir Zaidan

Die Beschränkten unter den Menschen werden sagen; "Was brachte sie von ihrer Gebetsrichtung ab, die sie vorher hatten?" Sag; "ALLAH gehört der Osten und der Westen. ER leitet recht, wen ER will, auf einen geradlinigen Weg."

2 Adel Theodor Khoury

Die Toren unter den Menschen werden sagen; «Was hat sie von ihrer Gebetsrichtung abgebracht, die sie (bisher) eingehalten haben?» Sprich; Gottes ist der Osten und der Westen. Er führt, wen Er will, zu einem geraden Weg.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Die Toren unter den Menschen werden sagen; "Was hat sie bewogen, sich von ihrer Qibla abzuwenden, nach der sie sich bisher gerichtet hatten?" Sprich; "Allah gehört der Osten und der Westen; Er leitet, wen Er will, zu einem geraden Weg."