Skip to main content
وَمِنَ
Und von
ٱلنَّاسِ
den Menschen
مَن
(sind) welche
يَتَّخِذُ
sie nehmen
مِن
von
دُونِ
neben
ٱللَّهِ
Allah
أَندَادًا
Rivalen.
يُحِبُّونَهُمْ
Sie lieben sie
كَحُبِّ
wie (die) Liebe
ٱللَّهِۖ
Allahs
وَٱلَّذِينَ
und diejenigen, die
ءَامَنُوٓا۟
glauben
أَشَدُّ
(sind) stärker
حُبًّا
(in der) Liebe
لِّلَّهِۗ
Allahs.
وَلَوْ
Und wenn nur
يَرَى
realisieren würden
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ظَلَمُوٓا۟
unrecht zugefügt haben,
إِذْ
wenn
يَرَوْنَ
sie sehen
ٱلْعَذَابَ
die Strafe,
أَنَّ
dass
ٱلْقُوَّةَ
die Stärke
لِلَّهِ
Allahs (ist)
جَمِيعًا
alles
وَأَنَّ
und dass
ٱللَّهَ
Allah
شَدِيدُ
streng
ٱلْعَذَابِ
im Strafen (ist).

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und doch gibt es unter den Menschen manche, die außer Allah andere als Seinesgleichen annehmen und ihnen dieselbe Liebe schenken wie Allah. Aber die Gläubigen sind stärker in ihrer Liebe zu Allah. Und wenn doch diejenigen, die Unrecht tun, wenn sie der Strafe angesichtig werden, erkennen würden, daß alle Stärke Allah gehört und daß Allah streng im Strafen ist.

1 Amir Zaidan

Und unter den Menschen sind einige, die sich anstelle von ALLAH etwas als Ebenbürtiges nehmen. Sie empfinden für sie Liebe wie die Liebe zu ALLAH. Doch diejenigen, die den Iman verinnerlicht haben, lieben ALLAH noch viel mehr. Und würden diejenigen, die Unrecht begehen, nur einsehen - wenn sie die Peinigung erleben, daß gewiß die Macht allesamt ALLAH gehört und daß ALLAH doch hart im Peinigen ist, (werden sie bereuen),

2 Adel Theodor Khoury

Unter den Menschen sind welche, die sich neben Gott andere als Gegenpart nehmen, die sie lieben, wie man Gott liebt. Doch diejenigen, die glauben, lieben Gott noch mehr. Wenn nur diejenigen, die Unrecht tun, angesichts der Pein sehen würden, daß alle Kraft Gott gehört und daß Gott harte Pein verhängt!

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und es gibt unter den Menschen einige, die sich außer Allah Seinesgleichen (zum Anbeten) nehmen und lieben, wie man (nur) Allah lieben soll. Die aber, die glauben, lieben Allah noch mehr. Und wenn diejenigen, die Unrecht tun, angesichts der Strafe sehen, daß die Macht gänzlich bei Allah ist und daß Allah streng in der Bestrafung ist!