Skip to main content
ٱلْحَجُّ
Die Hajj
أَشْهُرٌ
(ist) Monate.
مَّعْلُومَٰتٌۚ
bekannte.
فَمَن
Dann wer
فَرَضَ
verpflichtet hat
فِيهِنَّ
in ihnen
ٱلْحَجَّ
die Hajj,
فَلَا
dann kein
رَفَثَ
Beischlaf
وَلَا
und kein
فُسُوقَ
Frevel
وَلَا
und kein
جِدَالَ
Streit
فِى
in
ٱلْحَجِّۗ
der Hajj.
وَمَا
Und was
تَفْعَلُوا۟
ihr macht
مِنْ
an
خَيْرٍ
Gutem,
يَعْلَمْهُ
weiß es
ٱللَّهُۗ
Allah.
وَتَزَوَّدُوا۟
Und versorgt euch,
فَإِنَّ
doch wahrlich,
خَيْرَ
(die) beste
ٱلزَّادِ
Versorgung
ٱلتَّقْوَىٰۚ
ist Gottesfurcht.
وَٱتَّقُونِ
Und habt gottesfurcht vor mit,
يَٰٓأُو۟لِى
O die
ٱلْأَلْبَٰبِ
mit Verstand.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Die (Zeit der) Pilgerfahrt (sind) bekannte Monate. Wer in ihnen die (Durchführung der) Pilgerfahrt beschlossen hat, der darf keinen Beischlaf ausüben, keinen Frevel begehen und nicht Streit führen während der Pilgerfahrt. Und was ihr an Gutem tut, Allah weiß es. Und versorgt euch mit Reisevorrat, doch der beste Vorrat ist die Gottesfurcht. Und fürchtet Mich, o die ihr Verstand besitzt!

1 Amir Zaidan

Die Hadsch findet in bekannten Monaten statt. Wer sich in ihnen zur Hadsch entschließt, so gibt es weder Intimitäten noch Fisq noch Streitigkeit während der Hadsch. Und was ihr an Gutem tut, das kennt ALLAH. Und deckt euch mit Reiseproviant ein, denn gewiß, der beste Reiseproviant ist die Taqwa. Und handelt Taqwa gemäß Mir gegenüber, ihr von Verstand!

2 Adel Theodor Khoury

Die Wallfahrt findet in bekannten Monaten statt. Wer sich in ihnen die Wallfahrt auferlegt, hat sich während der Wallfahrt des Geschlechtsumgangs, des Frevels und des Streites zu enthalten. Und was ihr an Gutem tut, das weiß Gott. Und versorgt euch mit Wegzehrung. Aber die beste Wegzehrung ist die Gottesfurcht. Und fürchtet Mich, o ihr Einsichtigen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Für den Hagg sind bekannte Monate (vorgesehen) Wer sich in ihnen zum Hagg entschlossen hat, der enthalte sich des Beischlafs und begehe weder Frevel noch unziemliche Rede wahrend des Hagg. Und was ihr an Gutem tut, Allah weiß es. Und sorgt für die Reise, doch wahrlich, die beste Vorsorge ist Gottesfurcht. Und fürchtet Mich, o ihr, die ihr einsichtig seid!