Skip to main content
يَسْـَٔلُونَكَ
Sie fragen dich
عَنِ
nach
ٱلشَّهْرِ
dem Monat -
ٱلْحَرَامِ
heiligen
قِتَالٍ
das Kämpfen
فِيهِۖ
in ihm ?
قُلْ
Sag;
قِتَالٌ
"Das Kämpfen
فِيهِ
in ihm
كَبِيرٌۖ
ist schwerwiegend
وَصَدٌّ
während abhalten
عَن
von
سَبِيلِ
(dem) Wege
ٱللَّهِ
Allahs
وَكُفْرٌۢ
und begehen von unglaube
بِهِۦ
in ihm
وَٱلْمَسْجِدِ
und (das Abhalten von) al-Masjid
ٱلْحَرَامِ
al-Haram
وَإِخْرَاجُ
und das Vertreiben
أَهْلِهِۦ
ihrer Einwohner
مِنْهُ
von ihr
أَكْبَرُ
schwerwiegender (ist)
عِندَ
bei
ٱللَّهِۚ
Allah.
وَٱلْفِتْنَةُ
Und die Versuchung
أَكْبَرُ
(ist) schwerwiegender
مِنَ
als
ٱلْقَتْلِۗ
das Töten."
وَلَا
Und nicht
يَزَالُونَ
werden sie aufhören
يُقَٰتِلُونَكُمْ
euch zu bekämpfen,
حَتَّىٰ
bis
يَرُدُّوكُمْ
ihr euch abkehrt
عَن
von
دِينِكُمْ
eurer Religion,
إِنِ
falls
ٱسْتَطَٰعُوا۟ۚ
sie es schaffen.
وَمَن
Und wer
يَرْتَدِدْ
sich abkehrt
مِنكُمْ
von euch
عَن
von
دِينِهِۦ
seiner Religion,
فَيَمُتْ
dann stirbt,
وَهُوَ
während er
كَافِرٌ
ein Ungläubiger (ist),
فَأُو۟لَٰٓئِكَ
dann diese
حَبِطَتْ
hinfällig geworden
أَعْمَٰلُهُمْ
(sind) ihre Werke
فِى
in
ٱلدُّنْيَا
der Welt
وَٱلْءَاخِرَةِۖ
und im Jenseits
وَأُو۟لَٰٓئِكَ
und diese
أَصْحَٰبُ
(sind die) die Gefährten
ٱلنَّارِۖ
des Feuers,
هُمْ
sie
فِيهَا
(sind) in ihm
خَٰلِدُونَ
Ewig-bleibende.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sie fragen dich nach dem Schutzmonat, danach, in ihm zu kämpfen. Sag; In ihm zu kämpfen ist schwerwiegend. Aber von Allahs Weg abzuhalten - und Ihn zu verleugnen -, und von der geschützten Gebetsstätte (abzuhalten) und deren Anwohner von ihr vertreiben, ist (noch) schwerwiegender bei Allah. Und Verfolgung ist schwerwiegender als Töten. Und sie werden nicht eher aufhören, gegen euch zu kämpfen, bis sie euch von eurer Religion abgekehrt haben - wenn sie (es) können. Wer aber unter euch sich von seiner Religion abkehrt und dann als Ungläubiger stirbt -, das sind diejenigen, deren Werke im Diesseits und im Jenseits hinfällig werden. Das sind Insassen des (Höllen)feuers. Ewig werden sie darin bleiben.

1 Amir Zaidan

Sie fragen dich nach dem Haram-Monat; "Ist das Führen des bewaffneten Kampfs darin erlaubt?" Sag; "Das Führen des bewaffneten Kampfs darin ist etwas Schwerwiegendes. Doch das Abhalten vom ALLAHs Weg, Kufr Ihm gegenüber, (das Abhalten) von Almasdschidil-haram und die Vertreibung seiner Bewohner daraus ist bei ALLAH noch schwerwiegender. Und die Fitna ist schwerwiegender als das Töten. Und sie werden gegen euch immer wieder den bewaffneten Kampf führen, bis sie euch von eurem Din abbrachten, wenn sie es könnten. Und wer von euch sich von seinem Din abkehrt und stirbt, während er Kafir ist, so sind diese diejenigen, deren Taten im Diesseits und im Jenseits zunichte wurden, und diese sind die Weggenossen des Feuers. Darin werden sie ewig sein.

2 Adel Theodor Khoury

Sie fragen dich nach dem heiligen Monat, nach dem Kampf in ihm. Sprich; Der Kampf in ihm ist schwerwiegend; aber (die Menschen) vom Wege Gottes abweisen, an Ihn nicht glauben, den Zugang zur heiligen Moschee verwehren und deren Anwohner daraus vertreiben, (all das) wiegt bei Gott schwerer. Verführen wiegt schwerer als Töten. Sie hören nicht auf, gegen euch zu kämpfen, bis sie euch von eurer Religion abbringen, wenn sie (es) können. Diejenigen von euch, die sich nun von ihrer Religion abwenden und als Ungläubige sterben, deren Werke sind im Diesseits und Jenseits wertlos. Das sind die Gefährten des Feuers; sie werden darin ewig weilen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sie befragen dich über das Kämpfen im heiligen Monat. Sprich; "Das Kämpfen in ihm ist schwerwiegend. Doch das Abbringen vom Weg Allahs und nicht an Ihn zu glauben und (den Zutritt) zur heiligen Moschee (zu verwehren) und deren Bewohner daraus zu vertreiben, ist schwerwiegender vor Allah. Und die Verführung ist schwerwiegender als Töten." Und sie werden nicht ablassen, gegen euch zu kämpfen, bis sie euch von eurem Glauben abbringen, wenn sie dazu imstande sind. Wer sich aber von euch von seinem Glauben abbringen läßt und als Ungläubiger stirbt das sind diejenigen, deren Taten wertlos sein werden in dieser Welt und im Jenseits. Sie werden die Bewohner des Feuers sein, und darin werden sie ewig verweilen.