Skip to main content
أَلَمْ
Hast nicht
تَرَ
du gesehen
إِلَى
zu
ٱلْمَلَإِ
den Führenden
مِنۢ
von
بَنِىٓ
(den) Kindern
إِسْرَٰٓءِيلَ
Isra'ils
مِنۢ
von
بَعْدِ
nach
مُوسَىٰٓ
Musa,
إِذْ
als
قَالُوا۟
sie sagten
لِنَبِىٍّ
zu den Propheten
لَّهُمُ
für sie;
ٱبْعَثْ
"Erwecke
لَنَا
für uns
مَلِكًا
einen König
نُّقَٰتِلْ
(so dass) wir kämpfen
فِى
auf
سَبِيلِ
(dem) Wege
ٱللَّهِۖ
Allahs."?
قَالَ
Er sagte;
هَلْ عَسَيْتُمْ
"Werdet ihr vielleicht,
إِن
falls
كُتِبَ
vorgeschrieben ist
عَلَيْكُمُ
auf euch
ٱلْقِتَالُ
der Kampf,
أَلَّا
dass nicht
تُقَٰتِلُوا۟ۖ
ihr kämpft?"
قَالُوا۟
Sie sagten;
وَمَا
"Und was
لَنَآ
(ist) mit uns,
أَلَّا
dass nicht
نُقَٰتِلَ
wir kämpfen
فِى
auf
سَبِيلِ
(dem) Wege
ٱللَّهِ
Allahs
وَقَدْ
und sicherlich
أُخْرِجْنَا
wir wurden vertrieben
مِن
von
دِيَٰرِنَا
unseren Häusern
وَأَبْنَآئِنَاۖ
und unseren Kindern?"
فَلَمَّا
Dann als
كُتِبَ
vorgeschrieben wurde
عَلَيْهِمُ
auf sie
ٱلْقِتَالُ
der Kampf,
تَوَلَّوْا۟
kehrten sie sich ab,
إِلَّا
außer
قَلِيلًا
wenige
مِّنْهُمْۗ
von ihnen.
وَٱللَّهُ
Und Allah
عَلِيمٌۢ
(ist) allwissend
بِٱلظَّٰلِمِينَ
(über) die Ungerechten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Siehst du nicht die führende Schar von den Kindern Isra'ils nach Musa, als sie zu einem ihrer Propheten sagten; "Setze einen König für uns ein, damit wir auf Allahs Weg kämpfen."? Er sagte; "Werdet ihr vielleicht, wenn euch zu kämpfen vorgeschrieben ist, doch nicht kämpfen?" Sie sagten; "Warum sollten wir nicht auf Allahs Weg kämpfen, wo wir doch aus unseren Wohnstätten und von unseren Söhnen vertrieben worden sind?" Doch als ihnen vorgeschrieben wurde zu kämpfen, kehrten sie sich - bis auf wenige von ihnen - ab. Und Allah weiß über die Ungerechten Bescheid.

1 Amir Zaidan

Gewahrtest du etwa nicht die Entscheidungsträger von den Kindern Israils nach Musa, als sie zu einem Propheten von ihnen sagten; "Schicke uns einen König, dann führen wir den bewaffneten Kampf fi-sabilillah"?! Er sagte; "Könnte es sein, daß wenn euch der bewaffnete Kampf geboten wird, daß ihr nicht kämpft?" Sie sagten; "Weshalb sollten wir nicht fi-sabilillah kämpfen, nachdem wir bereits von unseren Wohngebieten vertrieben wurden, sowie von unseren Kindern?" Doch als ihnen der bewaffnete Kampf geboten wurde, wandten sie sich ab außer wenigen von ihnen. Und ALLAH ist allwissend über die Unrecht- Begehenden.

2 Adel Theodor Khoury

Hast du nicht auf die Vornehmen unter den Kindern Israels nach Mose geschaut, als sie zu einem ihrer Propheten sagten; «Setz uns einen König ein, damit wir auf dem Weg Gottes kämpfen.» Er sagte; «Kann es aber möglich sein, daß ihr, wenn euch vorgeschrieben wird zu kämpfen, doch nicht kämpft?» Sie sagten; «Warum sollten wir denn nicht auf dem Weg Gottes kämpfen, wo wir doch aus unseren Wohnstätten und von unseren Söhnen vertrieben worden sind?» Als ihnen aber vorgeschrieben wurde zu kämpfen, kehrten sie sich ab bis auf wenige von ihnen. Und Gott weiß Bescheid über die, die Unrecht tun.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Hast du nicht nachgedacht über die Vornehmen von den Kindern Israels (in der Zeit) nach Moses, als sie zu einem Propheten unter ihnen sagten; "Setze für uns einen König ein, damit wir auf dem Weg Allahs kämpfen!" Er sagte; "Ist es nicht möglich, daß ihr, wenn euch vorgeschrieben ist zu kämpfen, doch nicht kämpfen werdet?" Sie sagten; "Was sollte uns dazu bewegen, daß wir nicht auf dem Weg Allahs kämpfen, wo wir doch aus unseren Häusern vertrieben und von unseren Söhnen (getrennt) worden sind?" Doch als ihnen vorgeschrieben wurde zu kämpfen, da wandten sie sich ab bis auf wenige von ihnen. Und Allah kennt die Ungerechten.