Skip to main content
أَلَمْ
Tust nicht
تَرَ
du sehen
إِلَى
zu
ٱلَّذِى
demjenigen, der
حَآجَّ
stritt
إِبْرَٰهِۦمَ
(mit) Ibrahim
فِى
über
رَبِّهِۦٓ
seinen Herren,
أَنْ
dass
ءَاتَىٰهُ
ihm gab
ٱللَّهُ
Allah
ٱلْمُلْكَ
die Herrschaft?
إِذْ
Als
قَالَ
sagte
إِبْرَٰهِۦمُ
Ibrahim;
رَبِّىَ
"Mein Herr
ٱلَّذِى
(ist) derjenige, der
يُحْىِۦ
lebendig macht
وَيُمِيتُ
und sterben läßt."
قَالَ
Er sagte;
أَنَا۠
"Ich
أُحْىِۦ
mache lebendig
وَأُمِيتُۖ
und lasse sterben."
قَالَ
Sagte
إِبْرَٰهِۦمُ
Ibrahim;
فَإِنَّ
"Dann wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
يَأْتِى
bringt her
بِٱلشَّمْسِ
die Sonne
مِنَ
von
ٱلْمَشْرِقِ
dem Osten,
فَأْتِ
so bring du
بِهَا
sie
مِنَ
von
ٱلْمَغْرِبِ
dem Westen."
فَبُهِتَ
Dann war verblüfft
ٱلَّذِى
derjenige, der
كَفَرَۗ
unglauben beging.
وَٱللَّهُ
Und Allah
لَا
nicht
يَهْدِى
leitet recht
ٱلْقَوْمَ
das Volk.
ٱلظَّٰلِمِينَ
ungerechte

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Siehst du nicht jenen, der mit Ibrahim über seinen Herrn stritt, weil Allah ihm die Herrschaft gegeben hatte? (Damals) als Ibrahim sagte; "Mein Herr ist Derjenige, Der lebendig macht und sterben läßt." Er sagte; "Ich mache lebendig und lasse sterben." Ibrahim sagte; "Allah bringt ja die Sonne vom Osten her; so bringe du sie vom Westen her!" Da war derjenige, der ungläubig war, verblüfft. Und Allah leitet nicht das ungerechte Volk recht.

1 Amir Zaidan

Gewahrtest du etwa nicht denjenigen, der mit Ibrahim über seinen HERRN disputierte, da ALLAH ihm die Herrschaft gewährte?! Als Ibrahim sagte; "Mein HERR belebt und läßt sterben." Er sagte; "Ich belebe ebenfalls und lasse sterben." Ibrahim sagte; "Also ALLAH läßt die Sonne vom Osten aufgehen, so lasse sie vom Westen aufgehen!" Dann war derjenige, der Kufr betrieben hat, sprachlos verwundert. Gewiß, ALLAH leitet die unrecht-begehenden Leute nicht recht.

2 Adel Theodor Khoury

Hast du nicht auf den geschaut, der mit Abraham über seinen Herrn stritt (aus dem Grund), daß Gott ihm die Königsherrschaft zukommen ließ? Als Abraham sagte; «Mein Herr ist es, der lebendig macht und sterben läßt.» Er sagte; «Ich mache lebendig und lasse sterben.» Abraham sagte; «Gott bringt die Sonne vom Osten her. Bring du sie vom Westen.» Da war der, der ungläubig war, verwirrt. Und Gott leitet die ungerechten Leute nicht recht.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Hast du nicht über jenen nachgedacht, der über seinen Herrn mit Abraham ein Wortgefecht führte, weil Allah ihm die Herrschaft gegeben hatte? Als Abraham sagte; "Mein Herr ist Derjenige, Der lebendig macht und sterben läßt", sagte er; "Ich bin es, der lebendig macht und sterben läßt." Da sagte Abraham; "Doch es ist Allah Der die Sonne im Osten aufgehen läßt; so laß du sie im Westen aufgehen." Da war der Ungläubige verwirrt. Und Allah leitet nicht die ungerechten Leute.