Skip to main content
إِنَّ
Wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
لَا
nicht
يَسْتَحْىِۦٓ
schämt sich,
أَن
dass
يَضْرِبَ
er bringt
مَثَلًا
ein Gleichnis
مَّا
wie
بَعُوضَةً
eine Mücke
فَمَا
oder (sogar) etwas
فَوْقَهَاۚ
darüber.
فَأَمَّا
Was nun angeht
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
ءَامَنُوا۟
glauben,
فَيَعْلَمُونَ
so wissen sie,
أَنَّهُ
dass dies
ٱلْحَقُّ
die Wahrheit
مِن
von
رَّبِّهِمْۖ
ihrem Herren (ist).
وَأَمَّا
Und was angeht
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
كَفَرُوا۟
Unglauben begehen
فَيَقُولُونَ
so sagen sie;
مَاذَآ
"Was
أَرَادَ
möchte
ٱللَّهُ
Allah
بِهَٰذَا
mit diesen
مَثَلاًۘ
(als) ein Beispiel?"
يُضِلُّ
Er läßt irregehen
بِهِۦ
damit
كَثِيرًا
viele
وَيَهْدِى
und leitet recht
بِهِۦ
damit
كَثِيرًاۚ
viele,
وَمَا
und nicht
يُضِلُّ
leitet er irre
بِهِۦٓ
damit
إِلَّا
außer
ٱلْفَٰسِقِينَ
die Frevler.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Allah schämt Sich nicht, ein Gleichnis auch nur mit einer Mücke oder mit etwas darüber (hinaus) zu prägen. Was nun diejenigen angeht, die glauben, so wissen sie, daß es die Wahrheit von ihrem Herrn ist. Was aber diejenigen angeht, die ungläubig sind, so sagen sie; "Was will denn Allah damit als Gleichnis?" Er läßt damit viele in die Irre gehen und leitet viele damit recht, doch läßt Er damit nur die Frevler in die Irre gehen,

1 Amir Zaidan

Gewiß, ALLAH findet nichts Beschämendes dabei, daß ER ein Gleichnis einer Mücke oder dessen, was größer ist, prägt. Also hinsichtlich derjenigen, die den Iman verinnerlicht haben, so wissen sie, daß dies sicher die Wahrheit von ihrem HERRN ist. Und hinsichtlich derjenigen, die Kufr betrieben haben, so sagen sie; "Was wollte ALLAH damit als Gleichnis?" Damit läßt ALLAH viele abirren und viele rechtleiten. Doch ER läßt damit niemanden außer den Fasiq abirren.

2 Adel Theodor Khoury

Gott schämt sich nicht, als Gleichnis eine Mücke oder das, was darüber hinausgeht, zu nehmen. Diejenigen nun, die glauben, wissen, daß es die Wahrheit von ihrem Herrn ist. Diejenigen, die ungläubig sind, sagen; «Was will Gott mit einem solchen Gleichnis?» Er führt damit viele irre und leitet damit viele recht. Und Er führt damit nur die Frevler irre,

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wahrlich, Allah schämt sich nicht, irgendein Gleichnis zu prägen von einer Mücke oder von etwas Höherem. Nun diejenigen, die glauben, wissen, daß es die Wahrheit von ihrem Herrn ist. Diejenigen aber, die ungläubig sind, sagen; "Was wollte denn Allah mit einem solchen Gleichnis?" Er führt damit viele irre und leitet viele auch damit recht. Doch die Frevler führt Er damit irre