Skip to main content
ثُمَّ
Dann
أَنتُمْ
ihr
هَٰٓؤُلَآءِ
(seid) die, die
تَقْتُلُونَ
töten
أَنفُسَكُمْ
euch gegenseitig
وَتُخْرِجُونَ
und vertreiben
فَرِيقًا
einen Teil
مِّنكُم
von euch
مِّن
von
دِيَٰرِهِمْ
ihren Wohnstätten,
تَظَٰهَرُونَ
(indem) ihr euch unterstützt
عَلَيْهِم
gegen sie
بِٱلْإِثْمِ
in Sünde
وَٱلْعُدْوَٰنِ
und feindseligem Vorgehen.
وَإِن
Und wenn
يَأْتُوكُمْ
sie zu euch kommen
أُسَٰرَىٰ
(als) Gefangene,
تُفَٰدُوهُمْ
kauft ihr sie los,
وَهُوَ
während es
مُحَرَّمٌ
(war) verboten
عَلَيْكُمْ
für euch
إِخْرَاجُهُمْۚ
ihr Vertreiben.
أَفَتُؤْمِنُونَ
Also glaubt ihr
بِبَعْضِ
an einen Teil
ٱلْكِتَٰبِ
des Buches
وَتَكْفُرُونَ
und begeht unglauben
بِبَعْضٍۚ
an einen Teil?
فَمَا
Dann was
جَزَآءُ
(ist) der Lohn
مَن
wer
يَفْعَلُ
tut
ذَٰلِكَ
solches
مِنكُمْ
von euch,
إِلَّا
außer
خِزْىٌ
Schande
فِى
in
ٱلْحَيَوٰةِ
dem Leben
ٱلدُّنْيَاۖ
der Welt
وَيَوْمَ
und am Tage
ٱلْقِيَٰمَةِ
der Auferstehung
يُرَدُّونَ
(werden) sie zugeführt
إِلَىٰٓ
zur
أَشَدِّ
härtesten
ٱلْعَذَابِۗ
(der) Bestrafungen.
وَمَا
Und nicht
ٱللَّهُ
(ist) Allah
بِغَٰفِلٍ
unachtsam
عَمَّا
über das,
تَعْمَلُونَ
was sie tun.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Dennoch seid (gerade) ihr es, die ihr euch selbst (gegenseitig) tötet und eine Gruppe von euch aus seinen Wohnstätten vertreibt, indem ihr einander in Sünde und feindseligem Vorgehen gegen sie beisteht. Und wenn sie als Gefangene zu euch kommen, so kauft ihr sie los, wo euch doch ihre Vertreibung verboten worden ist. Glaubt ihr denn an einen Teil der Schrift und verleugnet einen anderen? Wer von euch aber solches tut, dessen Lohn ist nur Schande im diesseitigen Leben. Und am Tag der Auferstehung werden sie der schwersten Strafe zugeführt werden. Und Allah ist nicht unachtsam dessen, was ihr tut.

1 Amir Zaidan

Nun aber tötet ihr euch selbst und vertreibt eine Gruppe von euch aus ihren Wohnstätten. Ihr unterstützt gegen sie mit Verfehlung und Aggression. Und wenn sie in Kriegsgefangenschaft gerieten, würdet ihr für sie Lösegeld zahlen, obwohl euch ihr Vertreiben für haram erklärt wurde. Bekundet ihr etwa Iman an einen Teil der Schrift und betreibt Kufr einem (anderen) Teil gegenüber?! Und was wäre die Vergeltung für denjenigen von euch, der dies tut, außer Erniedrigung im diesseitigen Leben?! Und am Tag der Auferstehung werden sie zum Härtesten der Peinigung geführt. Und ALLAH ist gewiß nicht achtlos dem gegenüber, was ihr tut.

2 Adel Theodor Khoury

Dennoch tötet gerade ihr einander und vertreibt einen Teil von euch aus ihren Wohnstätten, indem ihr einander in Schuld und Übertretung gegen sie unterstützt. Und wenn sie als Gefangene zu euch kommen, so löst ihr sie aus. Dabei ist euch doch verboten, sie zu vertreiben. Glaubt ihr denn nur an einen Teil des Buches und verleugnet den anderen? Die Vergeltung für diejenigen unter euch, die dies tun, ist nichts als Schande im diesseitigen Leben, und am Tag der Auferstehung werden sie der härtesten Pein zugeführt werden. Und Gott läßt nicht unbeachtet, was ihr tut.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Dennoch seid gerade ihr es, die ihr euch gegenseitig tötet und einen Teil von euch aus seinen Häusern vertreibt, indem ihr gemeinsam gegen sie vorgeht in Sünde und Unrecht. Wenn sie jedoch als Gefangene zu euch kommen, kauft ihr sie los, wo euch doch ihre Vertreibung verboten worden ist. Glaubt ihr denn an einen Teil des Buches und leugnet einen anderen Teil? Für diejenigen unter euch, die solches tun, gibt es aber keine andere Vergeltung außer Schande in diesem Leben; und am Tage der Auferstehung werden sie der strengsten Bestrafung zugeführt werden. Und Allah ist eures Tuns nicht achtlos.