Skip to main content
وَٱلَّذِينَ
Und diejenigen, die
يَرْمُونَ
vorwerfen
أَزْوَٰجَهُمْ
ihren Gattinen
وَلَمْ
und nicht
يَكُن
es gibt
لَّهُمْ
für sie
شُهَدَآءُ
Zeugen,
إِلَّآ
außer
أَنفُسُهُمْ
sich selbst,
فَشَهَٰدَةُ
so (die) Zeugenaussage
أَحَدِهِمْ
eines von ihnen
أَرْبَعُ
(ist das) viermalige
شَهَٰدَٰتٍۭ
Zeugnis
بِٱللَّهِۙ
bei Allah,
إِنَّهُۥ
dass er
لَمِنَ
(ist) sicherlich von
ٱلصَّٰدِقِينَ
den Wahrhaftigen,

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Für diejenigen, die ihren Gattinnen (Untreue) vorwerfen, aber keine Zeugen haben außer sich selbst, besteht die Zeugenaussage eines (solchen) von ihnen darin, daß er viermal bei Allah bezeugt, er gehöre wahrlich zu denen, die die Wahrheit sagen,

1 Amir Zaidan

Und diejenigen, die ihren Ehefrauen (Zina) vorwerfen und dafür keine Zeugen außer sich selbst haben, dann ist das Zeugnis eines von ihnen vier Bezeugungen bei ALLAH; "Gewiß, er ist zweifelsohne von den Wahrhaftigen."

2 Adel Theodor Khoury

Im Falle derer, die ihren Gattinnen Untreue vorwerfen, aber keine Zeugen haben außer sich selbst, besteht die Zeugenaussage eines solchen Mannes darin, daß er viermal bei Gott bezeugt, er gehöre zu denen, die die Wahrheit sagen,

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und (was) jene (betrifft), die ihren Gattinnen (Ehebruch) vorwerfen und keine Zeugen (dafür) außer sich selber haben - von solchen Leuten soll die Aussage des Mannes allein (genügen), wenn er viermal bei Allah schwört, daß er die Wahrheit rede