Skip to main content
وَإِذَا
Und wenn
سَمِعُوا۟
sie hören
ٱللَّغْوَ
unbedachte Rede,
أَعْرَضُوا۟
wenden sie sich ab
عَنْهُ
davon
وَقَالُوا۟
und sagen;
لَنَآ
"Für uns
أَعْمَٰلُنَا
(sind) unsere Taten
وَلَكُمْ
und für euch
أَعْمَٰلُكُمْ
(sind) eure Taten.
سَلَٰمٌ
Friede
عَلَيْكُمْ
(sei) auf euch,
لَا
nicht
نَبْتَغِى
trachten wir
ٱلْجَٰهِلِينَ
(nach) den Unwissenden."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und wenn sie unbedachte Rede hören, wenden sie sich davon ab und sagen; "Wir haben unsere Taten und ihr habt eure Taten (zu verantworten). Friede sei auf euch! Wir trachten nicht nach (dem Umgang mit) den Toren."

1 Amir Zaidan

Und wenn sie das Sinnlose hören, wenden sie sich davon ab und sagen; "Uns gehören unsere Handlungen und euch gehören eure Handlungen, Salam sei mit euch! WIR möchten keine Unwissenden sein."

2 Adel Theodor Khoury

Und wenn sie unbedachte Rede hören, wenden sie sich davon ab und sagen; «Wir haben unsere Werke und ihr habt eure Werke (zu verantworten). Friede sei über euch! Wir suchen nicht den Umgang mit den Törichten.»

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und wenn sie leeres Gerede hören, so wenden sie sich davon ab und sagen; "Für uns (seien) unsere Taten und für euch (seien) eure Taten. Friede sei mit euch! Wir suchen keine Unwissenden."