Skip to main content
وَقَرْنَ
Und haltet euch auf
فِى
in
بُيُوتِكُنَّ
euren Häusern
وَلَا
und nicht
تَبَرَّجْنَ
stellt euch zur Schau
تَبَرُّجَ
(wie die) Zurschaustellung
ٱلْجَٰهِلِيَّةِ
der Unwissenheit.
ٱلْأُولَىٰۖ
früheren
وَأَقِمْنَ
Und verrichtet
ٱلصَّلَوٰةَ
das Gebet
وَءَاتِينَ
und entrichtet
ٱلزَّكَوٰةَ
die Abgabe
وَأَطِعْنَ
und gehorcht
ٱللَّهَ
Allah
وَرَسُولَهُۥٓۚ
und seinen Gesandten.
إِنَّمَا
Nur
يُرِيدُ
möchte
ٱللَّهُ
Allah,
لِيُذْهِبَ
dass er entfernt
عَنكُمُ
von euch
ٱلرِّجْسَ
den Greuel,
أَهْلَ
o Leute
ٱلْبَيْتِ
des Hauses
وَيُطَهِّرَكُمْ
und euch reinigen
تَطْهِيرًا
eine völlige Reinigung.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Haltet euch in euren Häusern auf; und stellt euch nicht zur Schau wie in der Zeit der früheren Unwissenheit. Verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe und gehorcht Allah und Seinem Gesandten. Allah will gewiß nur den Makel von euch entfernen, ihr Angehörigen des Hauses, und euch völlig rein machen.

1 Amir Zaidan

Und haltet euch in euren Wohnstätten auf und wandelt nicht mit entblößten Reizen wie das reize-entblößte Wandeln der Dschahiliya-Zeit. Und verrichtet das rituelle Gebet ordnungsgemäß, entrichtet die Zakat und gehorcht ALLAH und Seinem Gesandten! ALLAH will doch nur von euch das Unreine wegnehmen - Ah-lalbait! - und ER will euch höchstmöglich reinigen.

2 Adel Theodor Khoury

Haltet euch in euren Häusern auf. Und stellt nicht euren Schmuck zur Schau wie in der Zeit der früheren Unwissenheit. Verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe und gehorcht Gott und seinem Gesandten. Gott will die Unreinheit von euch entfernen, ihr Leute des Hauses, und euch völlig rein machen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und bleibt in euren Häusern und prunkt nicht wie in den Zeiten der Gahiliya und verrichtet das Gebet und entrichtet die Zakah und gehorcht Allah und Seinem Gesandten. Allah will nur jegliches Übel von euch verschwinden lassen, ihr Leute des Hauses, und euch stets in vollkommener Weise rein halten.