Skip to main content
إِذْ
Als
دَخَلُوا۟
sie eintraten
عَلَىٰ
bei
دَاوُۥدَ
Dawud.
فَفَزِعَ
Da erschrak er
مِنْهُمْۖ
vor ihnen,
قَالُوا۟
sie sagten;
لَا
"Nicht
تَخَفْۖ
fürchte dich.
خَصْمَانِ
(Wir sind) zwei Widersacher,
بَغَىٰ
hat unterdrückt
بَعْضُنَا
einer von uns
عَلَىٰ
gegen
بَعْضٍ
den anderen,
فَٱحْكُم
so urteile
بَيْنَنَا
zwischen uns
بِٱلْحَقِّ
mit der Wahrheit
وَلَا
und nicht
تُشْطِطْ
handle ungerecht
وَٱهْدِنَآ
und führe uns
إِلَىٰ
zu
سَوَآءِ
(dem) rechten
ٱلصِّرَٰطِ
Weg.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Als sie bei Dawud eintraten. Da erschrak er vor ihnen. Sie sagten; "Fürchte dich nicht. (Wir sind) zwei Widersacher, von denen der eine den anderen unterdrückt hat. So urteile zwischen uns der Wahrheit entsprechend, handle nicht ungerecht und führe uns zum rechten Weg.

1 Amir Zaidan

Als sie zu Dawud eintraten, dann erschreckte er sich vor ihnen. Sie sagten; "Fürchte dich nicht! Wir sind zwei Gegenparteien, die einen von uns begingen Übertretungen gegen die anderen, so richte unter uns des Rechts gemäß, sei nicht ( ungerecht und leite uns zum rechten Weg!

2 Adel Theodor Khoury

Als sie bei David eintraten. Da hatte er Angst vor ihnen. Sie sagten; «Fürchte dich nicht. Wir sind zwei Streitparteien, von denen die eine gegen die andere Übergriffe begangen hat. So urteile zwischen uns nach der Wahrheit, handle nicht ungerecht und führe uns zum rechten Weg.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

(und) wie sie bei David eindrangen und er sich vor ihnen fürchtete? Sie sagten; "Fürchte dich nicht. (Wir sind) zwei Streitende, von denen einer sich gegen den anderen vergangen hat; richte darum in Gerechtigkeit zwischen uns und handle nicht ungerecht und leite uns auf den ebenen Weg.