Skip to main content
وَأَنِيبُوٓا۟
Und wendet euch reuig zu
إِلَىٰ
zu
رَبِّكُمْ
euren Herrn
وَأَسْلِمُوا۟
und seid ergeben
لَهُۥ
ihm
مِن
von
قَبْلِ
vorher,
أَن
dass
يَأْتِيَكُمُ
kommt zu euch
ٱلْعَذَابُ
die Strafe,
ثُمَّ
hierauf
لَا
nicht
تُنصَرُونَ
wird euch geholfen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und wendet euch eurem Herrn reuig zu und seid Ihm ergeben, bevor die Strafe über euch kommt, worauf euch keine Hilfe zuteil werden wird.

1 Amir Zaidan

Und werdet reuig eurem HERRN gegenüber! Und praktiziert für Ihn den Islam, bevor zu euch die Peinigung kommt, dann wird euch nicht beigestanden.

2 Adel Theodor Khoury

Und wendet euch eurem Herrn reumütig zu und seid Ihm ergeben, bevor die Pein über euch kommt. Dann werdet ihr keine Unterstützung erfahren.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und kehrt euch zu eurem Herrn, und ergebt euch Ihm, bevor die Strafe über euch kommt; (denn) dann werdet ihr keine Hilfe finden.