Skip to main content
وَلَا
Und nicht
تَتَمَنَّوْا۟
wünscht euch,
مَا
was
فَضَّلَ
bevorzugt hat
ٱللَّهُ
Allah
بِهِۦ
damit
بَعْضَكُمْ
die einen von euch
عَلَىٰ
über
بَعْضٍۚ
die anderen.
لِّلرِّجَالِ
Für den Mann
نَصِيبٌ
(gibt es) einen Anteil,
مِّمَّا
von was
ٱكْتَسَبُوا۟ۖ
sie verdienten
وَلِلنِّسَآءِ
und für die Frauen
نَصِيبٌ
(gibt es) einen Anteil
مِّمَّا
von was,
ٱكْتَسَبْنَۚ
sie verdienten.
وَسْـَٔلُوا۟
Und fragt
ٱللَّهَ
Allah
مِن
von
فَضْلِهِۦٓۗ
seiner Huld
إِنَّ
Wahrlich,
ٱللَّهَ
Allah
كَانَ
ist
بِكُلِّ
über alle
شَىْءٍ
Dinge
عَلِيمًا
Allwissend.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und wünscht euch nicht das, womit Allah die einen von euch vor den anderen bevorzugt hat. Den Männern kommt ein Anteil von dem zu, was sie verdient haben, und den Frauen kommt ein Anteil von dem zu, was sie verdient haben. Und bittet Allah (um etwas) von Seiner Huld. Allah weiß über alles Bescheid.

1 Amir Zaidan

Und wünscht euch nicht das, womit ALLAH den einen von euch vor den anderen ausgezeichnet hat! Die Männer haben Anteil an dem, was sie sich erworben haben, und die Frauen haben Anteil an dem, was sie sich erworben haben. Und bittet ALLAH um etwas von Seiner Gunst! Gewiß, ALLAH bleibt immer über alles allwissend.

2 Adel Theodor Khoury

Und wünscht euch nicht das, womit Gott die einen von euch vor den anderen bevorzugt hat. Die Männer erhalten einen Anteil von dem, was sie erworben haben, und die Frauen erhalten einen Anteil von dem, was sie erworben haben. Und bittet Gott um etwas von seiner Huld. Gott weiß über alle Dinge Bescheid.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und begehrt nicht das, womit Allah die einen von euch vor den anderen ausgezeichnet hat. Die Männer sollen ihren Anteil nach ihrem Verdienst erhalten, und die Frauen sollen ihren Anteil nach ihrem Verdienst erhalten. Und bittet Allah um Seine Huld. Wahrlich, Allah hat vollkommene Kenntnis von allen Dingen.