Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR
لَئِنۢ
Falls
بَسَطتَ
du ausstreckst
إِلَىَّ
zu mir
يَدَكَ
deine Hand
لِتَقْتُلَنِى
um mich zu töten,
مَآ
nicht
أَنَا۠
ich
بِبَاسِطٍ
(werde sein) ein Ausstreckender
يَدِىَ
meiner Hand
إِلَيْكَ
zu dir
لِأَقْتُلَكَۖ
um dich zu töten.
إِنِّىٓ
Wahrlich,
أَخَافُ
ich fürchte
ٱللَّهَ
Allah,
رَبَّ
(den) Herren
ٱلْعَٰلَمِينَ
der Welten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Wenn du deine Hand nach mir ausstreckst, um mich zu töten, so werde ich meine Hand nicht nach dir ausstrecken, um dich zu töten. Ich fürchte Allah, den Herrn der Weltenbwohner.

Amir Zaidan

Solltest du deine Hand erheben, um mich zu töten, so werde ich meine Hand nicht erheben, um dich zu töten. Gewiß, ich habe Ehrfurcht vor ALLAH, Dem HERRN aller Schöpfung!

Adel Theodor Khoury

Auch wenn du deine Hand nach mir ausstreckst, um mich zu töten, so werde ich meine Hand nicht nach dir ausstrecken, um dich zu töten. Ich fürchte Gott, den Herrn der Welten.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Wenn du auch deine Hand nach mir ausstreckst, um mich zu erschlagen, so werde ich doch nicht meine Hand nach dir ausstrecken, um dich zu erschlagen. Ich fürchte Allah, den Herrn der Welten.