Skip to main content
مِنْ
Aus
أَجْلِ
Grund
ذَٰلِكَ
diesem
كَتَبْنَا
haben wir vorgeschrieben
عَلَىٰ
auf
بَنِىٓ
(die) Kinder
إِسْرَٰٓءِيلَ
Isra'ils,
أَنَّهُۥ
dass der
مَن
wer
قَتَلَ
tötet
نَفْسًۢا
eine Seele
بِغَيْرِ
ohne
نَفْسٍ
(für) eine Seele
أَوْ
oder
فَسَادٍ
Unheilstiftung
فِى
auf
ٱلْأَرْضِ
der Erde,
فَكَأَنَّمَا
dann ist es so, als
قَتَلَ
tötete er
ٱلنَّاسَ
die Menschen
جَمِيعًا
allesamt
وَمَنْ
und wer
أَحْيَاهَا
am sie Leben erhält,
فَكَأَنَّمَآ
dann ist es so, als
أَحْيَا
er ließ am leben
ٱلنَّاسَ
die Menschen
جَمِيعًاۚ
allesamt.
وَلَقَدْ
Und ganz gewiss
جَآءَتْهُمْ
kamen zu ihnen
رُسُلُنَا
unsere Gesandten
بِٱلْبَيِّنَٰتِ
mit klaren Beweisen,
ثُمَّ
danach
إِنَّ
wahrlich,
كَثِيرًا
viele
مِّنْهُم
von ihnen
بَعْدَ
nach
ذَٰلِكَ
diesem
فِى
(waren) auf
ٱلْأَرْضِ
der Erde
لَمُسْرِفُونَ
sicherlich Maßlose.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Aus diesem Grunde haben Wir den Kindern Isra'ils vorgeschrieben; Wer ein menschliches Wesen tötet, ohne (daß es) einen Mord (begangen) oder auf der Erde Unheil gestiftet (hat), so ist es, als ob er alle Menschen getötet hätte. Und wer es am Leben erhält, so ist es', als ob er alle Menschen am Leben erhält. Unsere Gesandten sind bereits mit klaren Beweisen zu ihnen gekommen. Danach aber sind viele von ihnen wahrlich maßlos auf der Erde geblieben.

1 Amir Zaidan

Deshalb haben WIR den Kindern Israils geboten, daß, wer einen Menschen tötet - nicht als Vergeltung für einen getöteten Menschen und nicht wegen Anrichten von Verderben auf Erden -, es so sei, als hätte er alle Menschen getötet, und wer ihm das Leben erhält, es so sei, als ob er der ganzen Menschheit das Leben erhalten hätte. Und gewiß, bereits kamen zu ihnen doch Unsere Gesandten mit den deutlichen Zeichen, dann sind viele von ihnen danach auf Erden gewiß des Maßes Überschreitende!

2 Adel Theodor Khoury

Aus diesem Grund haben Wir den Kindern Israels vorgeschrieben; Wenn einer jemanden tötet, jedoch nicht wegen eines Mordes oder weil er auf der Erde Unheil stiftet, so ist es, als hätte er die Menschen alle getötet. Und wenn jemand ihn am Leben erhält, so ist es, als hätte er die Menschen alle am Leben erhalten. Unsere Gesandten kamen zu ihnen mit den deutlichen Zeichen. Aber viele von ihnen verhalten sich nach alledem maßlos auf der Erde.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Deshalb haben Wir den Kindern Israels verordnet, daß, wenn jemand einen Menschen tötet, ohne daß dieser einen Mord begangen hätte, oder ohne daß ein Unheil im Lande geschehen wäre, es so sein soll, als hätte er die ganze Menschheit getötet; und wenn jemand einem Menschen das Leben erhält, es so sein soll, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben erhalten. Und Unsere Gesandten kamen mit deutlichen Zeichen zu ihnen; dennoch, selbst danach begingen viele von ihnen Ausschreitungen im Land.