Skip to main content
وَيَرْزُقْهُ
und gewährt ihm Versorgung
مِنْ
von
حَيْثُ
wo (aus)
لَا
nicht
يَحْتَسِبُۚ
er damit rechnet
وَمَن
Und wer
يَتَوَكَّلْ
sich verlässt
عَلَى
auf
ٱللَّهِ
Allah
فَهُوَ
so (ist) Er
حَسْبُهُۥٓۚ
ihm Genüge
إِنَّ
Gewiss
ٱللَّهَ
Allah
بَٰلِغُ
erreicht
أَمْرِهِۦۚ
Seine Sache
قَدْ
schon
جَعَلَ
hat gemacht
ٱللَّهُ
Allah
لِكُلِّ
für jedes
شَىْءٍ
Ding
قَدْرًا
ein Maß

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

und gewährt ihm Versorgung, von wo (aus) er damit nicht rechnet. Und wer sich auf Allah verläßt, dem ist Er seine Genüge. Allah wird gewiß (die Durchführung) seine(r) Angelegenheit erreichen. Allah legt ja für alles ein Maß fest.

1 Amir Zaidan

und gewährt ihm Rizq von da, womit er nicht rechnet. Und wer ALLAH gegenüber Tawakkul übt, so genügt ER ihm. Gewiß, ALLAH wird Seiner Anweisung zur Geltung verhelfen. Bereits machte ALLAH für jede Sache etwas Bestimmtes.

2 Adel Theodor Khoury

Und beschert Unterhalt, von wo er damit nicht rechnet. Und wer auf Gott vertraut, dem genügt Er. Gott erzielt sein Anliegen. Gott legt für jede Sache ein Maß fest.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

und versorgt ihn in der Art und Weise, mit der er nicht rechnet. Und wer auf Allah vertraut - für den ist Er sein Genüge. Wahrlich, Allah setzt durch, was Er will; siehe Allah hat für alles eine Bestimmung gemacht.