Skip to main content
وَهُوَ
Und er
ٱلَّذِى
(ist) derjenige, der
يُرْسِلُ
sendet
ٱلرِّيَٰحَ
die Winde
بُشْرًۢا
(als) Frohboten
بَيْنَ
zwischen
يَدَىْ
vor
رَحْمَتِهِۦۖ
seiner Barmherzigkeit,
حَتَّىٰٓ
bis
إِذَآ
wenn
أَقَلَّتْ
herbeitragen
سَحَابًا
Wolken
ثِقَالًا
schwere,
سُقْنَٰهُ
wir tragen sie
لِبَلَدٍ
zu einem Land,
مَّيِّتٍ
toten
فَأَنزَلْنَا
dann senden wir hinab
بِهِ
dadurch
ٱلْمَآءَ
das Wasser,
فَأَخْرَجْنَا
so bringen wir hervor
بِهِۦ
damit
مِن
von
كُلِّ
allen
ٱلثَّمَرَٰتِۚ
Früchten.
كَذَٰلِكَ
So
نُخْرِجُ
bringen wir hervor
ٱلْمَوْتَىٰ
die Toten,
لَعَلَّكُمْ
auf daß ihr
تَذَكَّرُونَ
bedenkt.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und Er ist es, Der die Winde als Frohboten Seiner Barmherzigkeit (voraus)sendet, bis daß, wenn sie dann schwere Wolken herbeitragen, Wir sie zu einem toten Land treiben, dadurch Wasser hinabsenden und dann dadurch bedenken möget! alle Früchte hervorbringen. Ebenso bringen Wir (dereinst) die Toten hervor, auf daß ihr bedenken möget!

1 Amir Zaidan

Und ER ist Derjenige, Der die Winde als Überbringer froher Botschaft vor Seiner Gnade vorausschickt. Wenn diese dann dicke Regenwolken trugen, lassen WIR ihn (den Regen) zu einer toten Landschaft treiben, dann lassen WIR darauf das Wasser herab. Und damit lassen WIR von den verschiedenen Früchten sprießen. Solcherart erwecken WIR die Toten, damit ihr euch entsinnt.

2 Adel Theodor Khoury

Und Er ist es, der die Winde als frohe Kunde seiner Barmherzigkeit vorausschickt. Wenn sie dann eine schwere Bewölkung herbeitragen, treiben Wir sie zu einem abgestorbenen Land, senden dadurch das Wasser hernieder und bringen dadurch allerlei Früchte hervor. So bringen Wir (auch) die Toten hervor, auf daß ihr es bedenket.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Er ist es, Der in Seiner Barmherzigkeit die Winde als frohe Botschaft schickt, bis daß Wir sie, wenn sie eine schwere Wolke tragen, zu einem toten Ort treiben; dann lassen Wir Wasser aus ihr herab, mit dem Wir Früchte von jeglicher Art hervorbringen. So bringen Wir auch die Toten hervor, auf daß ihr dessen eingedenk sein möget.