Skip to main content
يُبَصَّرُونَهُمْۚ
Sie sind ihrem Anblick ausgesetzt
يَوَدُّ
liebend gern hätte es
ٱلْمُجْرِمُ
der Verbrecher
لَوْ
wenn
يَفْتَدِى
er sich loskaufte
مِنْ
von
عَذَابِ
(der) Strafe
يَوْمِئِذٍۭ
jenes Tages
بِبَنِيهِ
mit seinen Söhnen

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

obwohl sie ihrem Anblick ausgesetzt sein werden. Der Übeltäter hätte es gern, wenn er sich von der Strafe jenes Tages loskaufte mit seinen Söhnen

1 Amir Zaidan

Und sie werden ihnen gezeigt. Der schwer Verfehlende wünscht sich, er könnte sich von der Peinigung an diesem Tag freikaufen mit seinen Söhnen,

2 Adel Theodor Khoury

Sie werden sie gewiß zu sehen bekommen. Der Übeltäter möchte sich gern von der Pein jenes Tages loskaufen mit seinen Söhnen

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

werden sie in Sichtweite zueinander gebracht werden, und der Schuldige würde sich wohl (gern) loskaufen von der Strafe jenes Tages mit seinen Kindern