Skip to main content
وَرَفَعَ
Und er hob empor
أَبَوَيْهِ
seine Eltern
عَلَى
auf
ٱلْعَرْشِ
den Thron
وَخَرُّوا۟
und sie fielen nieder
لَهُۥ
zu ihm
سُجَّدًاۖ
in Niederwerfung.
وَقَالَ
Und er sagte;
يَٰٓأَبَتِ
"O mein Vater.
هَٰذَا
Dies
تَأْوِيلُ
(ist) die Deutung
رُءْيَٰىَ
meines Traumes
مِن
von
قَبْلُ
vorher.
قَدْ
Sicherlich,
جَعَلَهَا
machte es
رَبِّى
mein Herr
حَقًّاۖ
wahr.
وَقَدْ
Und sicherlich,
أَحْسَنَ
verbesserte er
بِىٓ
mir,
إِذْ
als
أَخْرَجَنِى
er mich herauskommen ließ
مِنَ
von
ٱلسِّجْنِ
dem Gefängnis
وَجَآءَ
und brachte
بِكُم
euch
مِّنَ
von
ٱلْبَدْوِ
dem nomadischen Leben
مِنۢ
von
بَعْدِ
nach,
أَن
dass
نَّزَغَ
aufgestachelt hatte
ٱلشَّيْطَٰنُ
der Teufel
بَيْنِى
zwischen mir
وَبَيْنَ
und zwischen
إِخْوَتِىٓۚ
meinen Brüdern.
إِنَّ
Wahrlich,
رَبِّى
mein Herr
لَطِيفٌ
(ist) Feinfühlig,
لِّمَا
für was
يَشَآءُۚ
er macht.
إِنَّهُۥ
Wahrlich, er,
هُوَ
er
ٱلْعَلِيمُ
(ist) der Allwissende,
ٱلْحَكِيمُ
der Allweise.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und er hob seine Eltern auf den Thron empor. Und sie fielen vor ihm ehrerbietig nieder. Er sagte; "O mein lieber Vater, das ist die Deutung meines (Traum)gesichts von zuvor. Mein Herr hat es wahrgemacht. Und Er hat mir Gutes erwiesen, als Er mich aus dem Gefängnis herauskommen ließ und euch aus dem nomadischen Leben hierherbrachte, nachdem der Satan zwischen mir und meinen Brüdern (zu Zwietracht) aufgestachelt hatte. Gewiß, mein Herr ist feinfühlig (in der Durchführung dessen), was Er will. Er ist ja der Allwissende und Allweise.

1 Amir Zaidan

Dann erhob er seine Eltern auf den Thron und sie (die Brüder) fielen vor ihm in Sudschud nieder. Er sagte; "Mein Vater! Dies ist die Deutung meines Traumgesichts von vorher, bereits ließ mein HERR es bewahrheiten. Und bereits hat ER mir Gutes erwiesen, als ER mich vom Gefängnis entlassen und euch von der Wüste kommen ließ, nachdem der Satan Zwietracht zwischen mir und meinen Brüdern stiftete. Gewiß, mein HERR ist allgütig dem gegenüber, was ER will. Gewiß, ER ist Der Allwissende, Der Allweise.

2 Adel Theodor Khoury

Und er erhob seine Eltern auf den Thron. Und sie warfen sich vor ihm nieder. Er sagte; «O mein Vater, das ist die Deutung meines Traumgesichts von früher. Mein Herr hat es wahr gemacht. Und Er hat mir Gutes erwiesen, als Er mich aus dem Gefängnis herauskommen ließ und euch aus der Steppe hierher brachte, nachdem der Satan zwischen mir und meinen Brüdern (zu Zwietracht) aufgestachelt hatte. Mein Herr weiß zu erreichen, was Er will. Er ist der, der alles weiß und weise ist.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und er hob seine Eltern auf den Thron, und sie warfen sich vor ihm nieder. Und er sprach; "O mein Vater, dies ist die Deutung meines Traumes von damals. Mein Herr hat ihn wahrgemacht. Und Er hat mich gütig behandelt, als Er mich aus dem Kerker führte und euch aus der Wüste herbrachte, nachdem Satan zwischen mir und meinen Brüdern Zwietracht gestiftet hatte. Wahrlich, mein Herr ist Gütig, zu wem Er will; denn Er ist der Allwissende, der Allweise.