Skip to main content
شَاكِرًا
Dankbar (war er)
لِّأَنْعُمِهِۚ
für seine Gnaden.
ٱجْتَبَىٰهُ
Er hatte ihn auserwählt
وَهَدَىٰهُ
und ihn rechtgeleitet
إِلَىٰ
zu
صِرَٰطٍ
(dem) Weg.
مُّسْتَقِيمٍ
geraden

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

dankbar (war er) für Seine Gnaden. Er hatte ihn erwählt und zu einem geraden Weg geleitet.

1 Amir Zaidan

Er war dankbar Seinen Gaben gegenüber. ER hat ihn dann auserwählt und auf einen geradlinigen Weg rechtgeleitet.

2 Adel Theodor Khoury

Dankbar (war er) für seine Wohltaten. Er hat ihn erwählt und zu einem geraden Weg geleitet.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

er war dankbar für Seine Wohltaten; Er erwählte ihn und leitete ihn auf den geraden Weg.