Skip to main content
وَيَعْبُدُونَ
Und (wollen) sie dienen
مِن
von
دُونِ
außer
ٱللَّهِ
Allah,
مَا
was
لَا
nicht
يَمْلِكُ
vermag
لَهُمْ
ihnen
رِزْقًا
an Versorgung
مِّنَ
in
ٱلسَّمَٰوَٰتِ
den Himmeln
وَٱلْأَرْضِ
und der Erde
شَيْـًٔا
etwas
وَلَا
und nicht
يَسْتَطِيعُونَ
sie in der Lage sind?

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

und (wollen sie) anstatt Allahs dienen, was ihnen keine Versorgung in den Himmeln und auf der Erde (zu geben) vermag und (auch) nicht (dazu) in der Lage sein wird?

1 Amir Zaidan

Und sie dienen anstelle von ALLAH dem, das für sie über keinerlei Rizq in den Himmeln und auf Erden verfügt, und sie vermögen nichts.

2 Adel Theodor Khoury

Und denen anstelle Gottes dienen, die ihnen keinen Lebensunterhalt von den Himmeln und der Erde bescheren können und (sonst) nichts vermögen?

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Dennoch verehren sie statt Allah solche, die nicht die Macht haben, ihnen irgendwelche Gaben von den Himmeln oder der Erde zu gewähren, noch können sie je solche Macht erlangen.