Skip to main content
قُل
Sag;
لَّوْ
"Wenn
كَانَ
wäre
ٱلْبَحْرُ
das Meer
مِدَادًا
Tinte
لِّكَلِمَٰتِ
für die Worte
رَبِّى
meines Herrn,
لَنَفِدَ
sicherlich würde zu Ende gehen
ٱلْبَحْرُ
das Meer,
قَبْلَ
bevor
أَن
das
تَنفَدَ
zu Ende gehen
كَلِمَٰتُ
(die) Worte
رَبِّى
meines Herrn,
وَلَوْ
auch wenn
جِئْنَا
wir brachten
بِمِثْلِهِۦ
das Gleiche wie es
مَدَدًا
(als) Nachschub."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Sag; Wenn das Meer Tinte für die Worte meines Herrn wäre, würde das Meer wahrlich zu Ende gehen, bevor die Worte meines Herrn zu Ende gingen, auch wenn Wir als Nachschub noch einmal seinesgleichen hinzubrächten.

1 Amir Zaidan

Sag; "Wäre das Meer eine Schreibflüssigkeit für die Worte meines HERRN, würde das Meer auf jeden Fall ausgehen, bevor die Worte meines HERRN enden, auch dann sollten wir Seinesgleichen als Nachschub bringen."

2 Adel Theodor Khoury

Sprich; Wenn das Meer Tinte für die Worte meines Herrn wäre, würde das Meer zu Ende gehen, bevor die Worte meines Herrn zu Ende gehen, auch wenn Wir noch einmal soviel hinzubrächten.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Sprich; "Wäre das Meer Tinte für die Worte meines Herrn, wahrlich, das Meer würde versiegen, ehe die Worte meines Herrn zu Ende gingen, auch wenn wir noch ein gleiches als Nachschub brächten."