Skip to main content
وَٱتَّقُوا۟
Und hütet euch (vor)
يَوْمًا
einem Tag,
لَّا
nicht
تَجْزِى
anstelle leisten
نَفْسٌ
eine Seele
عَن
für
نَّفْسٍ
eine Seele
شَيْـًٔا
irgendetwas
وَلَا
und nicht
يُقْبَلُ
wird akzeptiert
مِنْهَا
von ihr
عَدْلٌ
eine Ersatzleistung
وَلَا
und nicht
تَنفَعُهَا
wird ihr nützen
شَفَٰعَةٌ
eine Fürsprache
وَلَا
und nicht
هُمْ
ihnen
يُنصَرُونَ
wird geholfen.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und hütet euch vor einem Tag, an dem keine Seele etwas anstelle einer anderen leisten kann und von ihr keine Ersatz(leistung) angenommen wird, noch Fürsprache ihr nützt; und (an dem) ihnen keine Hilfe zuteil wird.

1 Amir Zaidan

Und sucht Taqwa einem Tag gegenüber, an dem weder eine Seele einer Seele etwas nützt, noch von ihr Ausgleich angenommen wird, noch ihr Fürbitte nützt, noch wird ihnen beigestanden.

2 Adel Theodor Khoury

Und hütet euch vor einem Tag, an dem keine Seele für eine andere etwas begleichen kann, kein Lösegeld von ihr angenommen wird und keine Fürsprache ihr nützt, und an dem sie keine Unterstützung erfahren.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und fürchtet den Tag, an dem keine Seele für eine andere etwas übernehmen kann und von ihr weder Lösegeld angenommen noch eine Fürsprache ihr (etwas) nützen wird. Diesen wird kein Beistand zuteil.