Skip to main content
وَلَن
Und nicht (werden)
يَتَمَنَّوْهُ
sich ihn wünschen
أَبَدًۢا
niemals,
بِمَا
wegen
قَدَّمَتْ
vorausgeschickt haben
أَيْدِيهِمْۗ
ihre Hände.
وَٱللَّهُ
Und Allah
عَلِيمٌۢ
(ist) allwissend
بِٱلظَّٰلِمِينَ
über die Ungerechten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Aber sie werden ihn sich niemals wünschen wegen dessen, was ihre Hände (an Taten) vorausgeschickt haben. Und Allah weiß über die Ungerechten Bescheid.

1 Amir Zaidan

Doch sie werden sich ihn niemals wünschen wegen dem, was sie bereits angerichtet haben. Und ALLAH ist allwissend über die Unrecht-Begehenden.

2 Adel Theodor Khoury

Aber niemals werden sie ihn sich wünschen wegen der Werke, die ihre Hände vorausgeschickt haben. Und Gott weiß über die, die Unrecht tun, Bescheid.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Doch nie werden sie ihn herbeiwünschen wegen dessen, was ihre Hände vorausgeschickt haben, und Allah kennt die Ungerechten.