Skip to main content
يَوْمَئِذٍ
An jenem Tag,
لَّا
nicht
تَنفَعُ
nützt
ٱلشَّفَٰعَةُ
die Fürsprache,
إِلَّا
außer
مَنْ
wen
أَذِنَ
erlaubt
لَهُ
für ihn
ٱلرَّحْمَٰنُ
der Allerbarmer
وَرَضِىَ
und zufrieden ist
لَهُۥ
mit ihm
قَوْلًا
(in) Worten.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

An jenem Tag nützt die Fürsprache nicht, außer durch denjenigen, dem es der Allerbarmer erlaubt und mit dessen Worten Er zufrieden ist.

1 Amir Zaidan

An diesem Tag nützt keine Fürsprache, außer (der Fürsprache) desjenigen, dem Der Allgnade Erweisende die Zustimmung gab und von ihm das Gesagte annahm.

2 Adel Theodor Khoury

An jenem Tag nützt die Fürsprache nicht, außer dem, dem es der Erbarmer erlaubt und dessen Worte Ihm Wohlgefallen.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

An jenem Tage wird keinem Fürsprache etwas nützen - außer jenem, dem der Allerbarmer (dazu) die Erlaubnis gibt und dessen Wort Ihm wohlgefällig ist.