Skip to main content
وَعَنَتِ
Und demütig senken werden sich
ٱلْوُجُوهُ
die Gesichter
لِلْحَىِّ
vor dem Lebendigen,
ٱلْقَيُّومِۖ
dem Beständigen.
وَقَدْ
Und sicherlich
خَابَ
enttäuscht wird,
مَنْ
wer
حَمَلَ
trägt
ظُلْمًا
Unrecht.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Demütig werden sich die Gesichter vor dem Lebendigen und Beständigen senken. Und wirklich enttäuscht wird, wer (als Last begangenes) Unrecht trägt.

1 Amir Zaidan

Und die Gesichter sind geneigt vor Dem Lebendigen, Dem Allverantwortlichen. Und bereits versagte jeder, der Unrecht auf sich lud.

2 Adel Theodor Khoury

Die Gesichter werden sich demütig senken vor dem Lebendigen, dem Beständigen. Und enttäuscht wird der, dessen Last Unrecht ist.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und die Gesichter werden sich demütig vor dem Lebendigen, dem Ewig-Beständigen, neigen. Und hoffnungslos wahrlich ist jener, der (die Last des) Frevels trägt.