Skip to main content

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Aya 129

وَلِلَّهِ
Und Allah
مَا
(gehört) was
فِى
in
ٱلسَّمَٰوَٰتِ
den Himmeln
وَمَا
und was
فِى
auf
ٱلْأَرْضِۚ
der Erde (ist).
يَغْفِرُ
Er vergibt,
لِمَن
wen
يَشَآءُ
er möchte
وَيُعَذِّبُ
und bestraft
مَن
wen
يَشَآءُۚ
er möchte.
وَٱللَّهُ
Und Allah
غَفُورٌ
(ist) Allvergebend,
رَّحِيمٌ
Barmherzig.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und Allah gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Er vergibt, wem Er will, und Er straft, wen Er will. Und Allah ist Allvergebend und Barmherzig.

1 Amir Zaidan

Und ALLAH gehört, was in den Himmeln und was auf Erden ist. ER vergibt, wem ER will, und ER peinigt, wen ER will. Und ALLAH ist allvergebend, allgnädig.

2 Adel Theodor Khoury

Gott gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Er vergibt, wem Er will, und Er peinigt, wen Er will. Und Gott ist voller Vergebung und barmherzig.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und Allahs ist, was in den Himmeln und was auf der Erde ist; Er verzeiht, wem Er will, und straft, wen Er will, und Allah ist Allverzeihend und Barmherzig.