Skip to main content
ARBNDEENIDTRUR

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Verse 4

مِن
von
قَبْلُ
bevor
هُدًى
(als) Rechtleitung
لِّلنَّاسِ
für die Menschen
وَأَنزَلَ
und er sandte herab
ٱلْفُرْقَانَۗ
die Unterscheidung.
إِنَّ
Wahrlich,
ٱلَّذِينَ
diejenigen, die
كَفَرُوا۟
unglauben begehen
بِـَٔايَٰتِ
in (die) Zeichen
ٱللَّهِ
Allahs,
لَهُمْ
für sie
عَذَابٌ
(gibt es) eine Strafe.
شَدِيدٌۗ
heftige
وَٱللَّهُ
Und Allah
عَزِيزٌ
(ist) Allmächtig,
ذُو
Besitzer von
ٱنتِقَامٍ
Vergeltungsgewalt.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

zuvor, als Rechtleitung für die Menschen. Und Er hat die Unterscheidung herabgesandt. Gewiß, diejenigen, die Allahs Zeichen verleugnen, für sie wird es strenge Strafe geben. Allah ist Allmächtig und Besitzer von Vergeltungsgewalt.

Amir Zaidan

vorher als Rechtleitung für die Menschen und ER hat Al-furqan hinabgesandt. Für diejenigen, die Kufr ALLAHs Ayat gegenüber betreiben, ist harte Peinigung bestimmt. Und ALLAH ist allwürdig, vergeltung-übend.

Adel Theodor Khoury

Zuvor als Rechtleitung für die Menschen, und Er hat die Unterscheidungsnorm herabgesandt. Diejenigen, die die Zeichen Gottes verleugnen, erhalten eine harte Pein. Und Gott ist mächtig und übt Rache.

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

vordem als Rechtleitung für die Menschen, und Er hat (das Buch zur) Unterscheidung herabgesandt. Wahrlich, denjenigen, die die Zeichen Allahs verleugnen, wird eine strenge Strafe zuteil sein. Und Allah ist Allmächtig und Herr der Vergeltung.