Skip to main content

Sure Al-i-IImran (Die Sippe Imrans) Aya 50

وَمُصَدِّقًا
Und bestätigend,
لِّمَا
für das, was
بَيْنَ
zwischen
يَدَىَّ
meinen Händen (ist)
مِنَ
von
ٱلتَّوْرَىٰةِ
der Tora
وَلِأُحِلَّ
und um zu erlauben
لَكُم
für euch,
بَعْضَ
manches,
ٱلَّذِى
welches
حُرِّمَ
verboten wurde
عَلَيْكُمْۚ
euch.
وَجِئْتُكُم
Und ich kam zu euch,
بِـَٔايَةٍ
mit einem Zeichen
مِّن
von
رَّبِّكُمْ
eurem Herren.
فَٱتَّقُوا۟
So habt gottesfurcht
ٱللَّهَ
(vor) Allah
وَأَطِيعُونِ
und folgt mir.

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

Und das zu bestätigen, was von der Tora vor mir (offenbart) war, und um euch einiges von dem zu erlauben, was euch verboten war. Und ich bin mit einem Zeichen von eurem Herrn zu euch gekommen; so fürchtet Allah und gehorcht mir!

1 Amir Zaidan

Und (ich bin) Bestätiger dessen, was vor mir in At-taurat war, und damit ich euch manches von dem für halal erkläre, was für euch als haram galt. Auch bin ich zu euch durch eine Aya gekommen, so handelt Taqwa gemäß ALLAH gegenüber und gehorcht mir!

2 Adel Theodor Khoury

Und (ich komme), das zu bestätigen, was von der Tora vor mir vorhanden war, und um euch einiges von dem zu erlauben, was euch verboten wurde. So komme ich zu euch mit einem Zeichen von eurem Herrn. Daher fürchtet Gott und gehorchet mir.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

Und als ein Bestätiger der Thora, die vor mir da war, und um euch einen Teil von dem zu erlauben, was euch verboten war, bin ich zu euch gekommen mit einem Zeichen von eurem Herrn. So fürchtet Allah und gehorcht mir