Skip to main content
فَذُوقُوا۟
So kostet (es)
بِمَا
dafür, das
نَسِيتُمْ
ihr vergessen habt
لِقَآءَ
(die) Begegnung
يَوْمِكُمْ
(mit) eurem Tag
هَٰذَآ
diesem.
إِنَّا
Wahrlich, wir
نَسِينَٰكُمْۖ
haben euch vergessen.
وَذُوقُوا۟
Und kostet
عَذَابَ
(die) Strafe
ٱلْخُلْدِ
der Ewigkeit,
بِمَا
für das, was
كُنتُمْ
ihr pflegtet
تَعْمَلُونَ
zu tun."

A. S. F. Bubenheim and N. Elyas:

So kostet (es) dafür, daß ihr die Begegnung mit diesem eurem Tag vergessen habt. Gewiß, Wir haben euch (auch) vergessen'. Kostet die ewige Strafe für das, was ihr zu tun pflegtet.

1 Amir Zaidan

So erfahrt (die Peinigung) dafür, daß ihr die Begegnung dieses euren Tages vergessen habt. Gewiß, WIR berücksichtigen euch nicht. Und erfahrt die Peinigung in Ewigkeit für das, was ihr zu tun pflegtet.

2 Adel Theodor Khoury

So kostet es dafür, daß ihr die Begegnung mit diesem eurem Tag vergessen habt. Wir haben euch (auch) vergessen. Kostet die Pein der Ewigkeit für das, was ihr zu tun pflegtet.

3 Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

So kostet (die Strafe); denn ihr vergaßt das Eintreffen dieses euren Tages. (Auch) Wir haben euch vergessen. Kostet denn die Strafe der Ewigkeit um dessentwillen, was ihr getan habt.